Tag des Meeres

Tag des Meeres

Vor wenigen Jahren war ich beruflich in Thessaloniki und verbrachte vorab schon ein paar Tage in der Stadt. Ursprünglich wollte ich die Gegend unsicher machen, aber die Ausflüge wurden abgesagt und die Stadt hat auch einiges zu bieten, so ist das nicht. Was mich jedoch fassungslos machte, war der Dreck am Ufer. Hier ein verhältnismäßig harmlos wirkendes Bild. Heute ist der Tag des Meeres. Beim Erdgipfel 1992 in Rio de Janeiro, wurde beschlossen von 2009 […]

Weiterlesen

Die Milch machts

Die Milch machts

Der Weltmilchtag soll international für den Konsum von Milch werben und wurde vom Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband ins Leben gerufen. Hierzulande produzieren vor allem Kühe, Ziegen und Schafe Milch, die ihrem Nachwachs als Nahrungsquelle in den ersten Lebensmonaten dient. Wir nehmen durch die Milch verschiedene Inhaltsstoffe auf, insbesondere Calcium ist hier wichtig. Allerdings gibt es auch Unverträglichkeiten, siehe Laktoseintoleranz, und Milch ist natürlich nicht vegan. Dieses Jahr feiert der […]

Weiterlesen

Urlaub: zu den Märkten der Welt

Urlaub: zu den Märkten der Welt

Ich liebe ja im Urlaub und auf anderen Reisen auf Märkte zu schauen. Zu sehen, welches Obst und Gemüse feil geboten wird, wie die Preise sind und welche regionale Spezialitäten es gibt. Natürlich versorge ich mich auch ein wenig während der Reise und kaufe Mitbringsel ein. Viele Markthallen haben zudem kleine Restaurants integriert, die eine schöne Auswahl an Speisen bieten. Claudia von Dinner um 8 hat mit ihren Reisen zu den Märkten der Welt vorgelegt. […]

Weiterlesen

Nudelgerichte

Nudelgerichte

Zu viele Nudeln eingekauft? Lust etwas anderes auszuprobieren? Nudeln sind bei mir immer im Vorrat. Früher habe ich z.B. gerne Spaghetti mit getrockneten Tomaten, Knoblauch und Petersilie nach Reisen gekocht. Ich bin häufig nach 20 Uhr nach Hause gekommen, wodurch in Bayern die Läden dicht waren. Wenn man eine Woche unterwegs ist, hält sich die Auswahl an frischen Lebensmitteln im Kühlschrank in Grenzen. So bin ich auf die Spaghetti genommen. Aber man kann sie nicht […]

Weiterlesen

Weltbienentag

Weltbienentag

Der Weltbienentag wird dieses Jahr zum dritten Mal gefeiert. Am 20. Mai 1734 wurde der Pionier der modernen Imkerei Anton Janša geboren. Bienen sind sowohl für die Honigproduktion als auch für die Bestäubung und damit unsere Pflanzen relevant. Die kleinen Insekte sind daher wichtig für die Biodiversität und Ernährungssicherheit. Mit diesem Tag sollen sowohl der Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und der dringende Schutz der Bienen hervorgehoben werden. Aber was kann man für die Bienen tun? […]

Weiterlesen

Übersicht: Frühlingshafte Rezepte

Übersicht: Frühlingshafte Rezepte

Frühjahr ist für mich die Jahreszeit, in der ich meinen Minigarten – aktuell auf meiner Loggia – herrichte, die ersten Kräuter, Beeren und Salate ernte. Frühjahr ist aber auch die Jahreszeit, wo ich mich auf Bärlauch, Spargel, frische Radieschen und die ersten Erdbeeren freue. Ich möchte euch einen Überblick geben, was man so alles an Leckereien zaubern kann. Natürlich darf der bereits erwähnte Bärlauch nicht fehlen, egal ob als Bärlauchsuppe mit Forellennockerln, Bärlauchsuppe mit Radieschengrünpesto, […]

Weiterlesen

Urlaub: Japan

Urlaub: Japan

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle über meinen Japanurlaub schreiben. Nun ja, manchmal kommt es anders als geplant. Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, herrscht gerade die CoViD-19-Pandemie. Der Flug von Seoul nach Fukuoka wurde gestrichen – ausgesetzt bis April/Mai bei einem ursprünglichen Flugdatum Anfang März. Dazu kamen Absagen von Kunstausstellungen, Museen, und auch von dem Sumoturnier in Osaka, dessen Ticket man hier sieht. Plus: Quarantäne in Japan in Aussicht. Im Nachgang betrachtet hat Japan mit […]

Weiterlesen

Reiserückblick 2019

Reiserückblick 2019

Seid ihr inzwischen schon wach und wieder nüchtern? Nach dem kulinarischen Rückblick schaue ich, wie in den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2018, auf meine Reisen 2019 zurück. Dieses Jahr war einerseits spannend, da ich einiges neues sah, andererseits auch eher langweilig, nachdem es relativ wenige Reisen waren und vor allem in der zweiten Jahreshälfte auf Grund von anderen „Hobbies“ wenig Zeit blieb. Besuchte Kontinente: Europa (natürlich), Nordamerika, Mittelamerika (Danke, Haiti), Asien (Danke, Israel) Besuchte […]

Weiterlesen

Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die letzten Stunden sind schon angebrochen. Die meisten von euch werden sich langsam an die Silvestervorbereitungen machen, oder? Ich sitze jetzt vermutlich entweder im Zug oder demnächst und fahre von Leipzig nach München, wo ich dann von der FF Silvesterbereitschaft haben werde. Natürlich ist auch für gutes Essen gesorgt! Damit das Foodbloggerjahr 2019 gut abgeschlossen werden kann, braucht es eine Bilanz. Nachdem Sina, die Giftigeblonde, und Sabine von […]

Weiterlesen