Rezension: Es geht auch ohne Plastik – Fazit

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - Fazit

Nach 5 Wochen Challenge wird es Zeit ein Fazit zu ziehen. Es haben sich tatsächlich Sachen geändert. So sammeln wir Dosen und Kunststoffverpackungen – zumindest großteils. Es bleibt das Zeitproblem. Wir hatten schon so viel Plastikmüll, dass wir keinen Beutel mehr hatten. Zudem werden in Plastik häufig Lebensmittel aufbewahrt, wodurch man das Plastik erst einmal säubern muss. In Kombination sorgte es davor, dass Plastik teils in den normalen Müll wanderte, damit es in der Wohnung […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik – 5. Woche

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - 5. Woche

Heute hätte ich die 5. Woche in Revue passieren lassen sollen, aber ich kam die gesamte Woche zu nichts. Von irgendwelchen Arbeitsevents über Feuerwehr Übung, Übung für die Leistungsprüfung, Leistungsprüfung selbst, Sommerfest, wo wir als Feuerwehr eingeladen waren, über einen Großeinsatz war alles mögliche dabei. Und nun habe ich einen Muskelkater, der sich gewaschen hat. Ich wusste nicht, dass man auch in den Fingern Muskelkater haben kann. Genug dazu. Im Buch hätte ich mich um […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik – 4. Woche

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - 4. Woche

Nachdem es in Woche 3 um das Bad ging, behandelt die 4. Woche der Plastik-Challenge Wohnen/Kinderzimmer/Büro. Die Woche hat es genauso wie die nächste Woche in sich. Wie immer taucht die Freizeitaktivität Feuerwehr auf, zudem bin ich die ersten Tage unterwegs. Wer mir auf Instagram folgt, wird sehen, dass ich auch mal Essen in Plastikboxen mitnahm. Mehr dazu aber an den passenden Challengetagen. Challenge Die Challenge geht langsam dem Ende zu. Diesmal bewegen wir uns […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik – 3. Woche

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - 3. Woche

Nach der 2 kommt die 3. Willkommen in der dritten Woche bei der Plastik-Challenge! Ein wenig was hat sich tatsächlich außerhalb der 30-Tage-Challenge getan. Inzwischen hängt ein Beutel in der Küche, um Plastikmüll zu sammeln und zum nächsten Plastikbehälter zu gehen, der zumindest in der Nähe des Weg zum Gerätehaus liegt. Zudem hält seit neuestem ein Aufkleber auf dem Briefkasten Werbeprospekte und kostenlose Zeitungen ab. Zugegeben ich habe weiterhin noch ab und zu Salat zum […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik – 2. Woche

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - 2. Woche

Nach der 1. Woche der Plastik-Challenge liegt diesmal das Augenmerk – zumindest offiziell auf Küche und Haushalt. Durch Zufall habe ich nun doch noch Plastik- und Dosencontainer in der Nähe entdeckt. Leider nicht beim der nächsten Containerinsel, aber noch im Fußbereich, und werde testen den Abfall stärker zu trennen. Neben den bisherigen Kapiteln wird auf die Inhalte von Kapitel 5 – Unterwegs essen und trinken ohne Plastik eingegangen. Wieder gibt es erst einmal eine Auseinandersetzung mit […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik – 1. Woche

Rezension: Es geht auch ohne Plastik - 1. Woche

Die erste Woche der 30-Tage-Challenge behandelt das Thema Bestandsaufnahme, was wiederum häufig die Küche berücksichtigt. Diese Woche findet sich thematisch ungefähr in den Kapiteln 2 bis 4 sowie 6 wieder. Kapitel 2 kommt allerdings nach zwei Wochen erneut dran. Küche als als Foodblogger ein gutes Startthema und entsprechend gespannt war ich. Der Haushalt besitzt kein Auto und befindet sich am Rand von München, heißt die verpackungslosen Läden sind nicht unbedingt in der Nähe. Es gibt […]

Weiterlesen

Rezension: Es geht auch ohne Plastik

Rezension: Es geht auch ohne Plastik

Als ich per Rundmail das Buch „Es geht auch ohne Plastik“ angeboten bekam, war ich interessiert und skeptisch zugleich. Wie schaut die 30-Tage-Challenge aus? Was ist umsetzbar und was nicht? Ich bin durch Feuerwehr, Arbeit und Hobbys häufig eingespannt. Kann ich trotzdem plastikfrei einkaufen oder hapert es da schon an der Zeit und der verfügbaren Läden? Welche plastikfreien Alternativen gibt es beispielsweise zu Zahnpasta und Zahnbürste? Das versuche ich in den nächsten Wochen immer Sonntags […]

Weiterlesen

Quick and Dirty: Gebratene Nudeln und Challenge Januar

Quick and Dirty: Gebratene Nudeln und Challenge Januar

An Malaysia erinnern mich auch gebratene Nudeln – Curry Nudeln. Ich habe versucht mich an meine Erinnerungen zu stützen und ein einfaches und schnelles Nudelgericht für nach der Arbeit zu zaubern. Bisserl scharf, aber eher würzig, mit Gemüse kam dabei raus. Nix besonderes, aber meiner Meinung nach durchaus lecker. Das wars leider mit der Challenge für den Januar unter dem Motto Malaysia und China. Ich wüsste noch zig Gerichte, aber irgendwie habe ich es mal […]

Weiterlesen

Quick and Dirty: Laksa

Quick and Dirty: Laksa

Während meiner Reise in Malaysia und Singapur habe ich verschiedenen Laksa-Suppen probiert. Es gibt tatsächlich nicht nur eine Variante, sondern zig. Am bekanntesten hier sind Katong-Laksa, wie es sie in Singapur gibt, und Penang-Laksa aus Malaysia. Katong-Laksa gehört zur Obergruppe der Curry Laksa, die allesamt mit Kokosmilch und meist auch mit Shrimps hergestellt werden. Laksa Lemak wird beispielsweise zusätzlich mit einer Fischbrühe gemacht und ist leicht süß. Laksam wiederum besteht aus Fischbrühe, dicken Reisnudeln und […]

Weiterlesen

Neues Jahr, neue Challenge

Neues Jahr, neue Challenge

Letztes Jahr habe ich mit einer Challenge angefangen. Stark angefangen und stark nachgelassen trifft es gut. Irgendwie kam immer was dazwischen. Nachdem es mir aber ziemlich viel Spaß machte, mich in jedem Monat verstärkt mit einem Thema zu beschäftigen, möchte ich diese Idee wieder aufgreifen. Für dieses Jahr habe ich mir eine Mischung aus alten, nicht bearbeiteten Themen, früheren Reisezielen mit nicht gekochten Köstlichkeiten und für mich – und hoffentlich auch für euch – interessante […]

Weiterlesen