Quick and Dirty: Kimchi Noodle Bowl

Normalerweise stelle ich einmal Kimchi her, was dann wieder für ein Jahr reicht. Meist esse ich das Kimchi als Kimchi Jigae, also einem Eintopf, als Pfannkuchen oder mit Reis. In diesem Jahr habe ich allerdings auch ein paar Salate mit Kimchi ausprobiert. So kam ich dann zu einem neuen Experiment: breite Glasnudeln mit Kimchi, Chili, buntem Gemüse, Eier, Sesam, etwas Sojasauce und Chilisauce. Das gibts definitiv noch häufiger!

Quick and Dirty: Kimchi Noodle Bowl

Kimchi Noodle Bowl

Gericht Salat, Schnelles Essen
Länder & Regionen Asiatisch

Zutaten

  • 1-2 Handvoll breite Glasnudeln nach Packungsangabe zubereitet
  • 1-2 EL Kimchi gehackt
  • Chili nach belieben
  • 1-2 Handvoll Gemüse gewürfelt
  • 1 Ei gekocht
  • 1 TL Sesam
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1 Schuss Chilisauce nach belieben

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und genießen!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.