Restaurant: Frau Li

Restaurant: Frau Li

In diesem Jahr habe ich seit langem wieder Gutscheinbücher, eines für Restaurants und eines für Biergärten. Das erste hat mich und eine Begleitung zu Frau Li geführt. Ich wollte nach langem wieder asiatisch Essen und mich machte die Kombi aus Thai, Chinesisch und Koreanisch neugierig. Schnell war ein Tisch reserviert und schon ging es hin. Das Restaurant wirkt nicht wie ein übliches Asiarestaurant. Dafür ist es zu modern und stylisch eingerichtet. Die Tische füllten sich auch rasch im Laufe des Abends. Nun ging es an die schwierige Entscheidung, was verköstigt werden soll. Als Vorspeise wählten wir die Jiaozi-Suppe und eine kleine Dimsum-Platte mit Teigtaschen vom Grill, Scampi, vegetarischen Frühlingsrollen und Saté-Spießen. In der Suppe hätten für mich gerne noch mehr Jiaozi sein können, aber von der Platte war ich begeistert. Die Erdnusssauce hat es mir insbesondere angetan, die zu den Spießen gereicht wurde. Während mein Gegenüber ein Thai-Curry probierte, entschied ich mich für Scharfes Rind. Das sind Rindfleischstreifen mit scharfem Kimchi und Knoblauch, serviert mit Sauce und Reis. Ich fands angenehm scharf und war positiv überrascht von der Kombination. Mein Gegenüber war vom Thai-Curry ebenfalls begeistert. Als Nachspeise wählten wir Goldene Dumplings, einer knusprig gebackenen Dampfnudeln mit süßem Dip, der vanillig […]

Weiterlesen

Restaurant: Hai Anh Sushi

Restaurant: Hai Anh Sushi

Bereits im letzten Jahr ging es einmal zum Hai Anh Sushi in Neuperlach. Ich war sehr gespannt: Sushiladen mit vietnamesischen und thailändischen Speisen. Ob dann die Gerichte schmecken? Mittags war der Laden fast gesteckt voll, was schon einmal ein gutes Zeichen ist. Ich wählte von der Mittagskarte ein Hähnchencurrygericht. Nach kurzem Warten wurde das Essen an den Tisch gebracht und schaute schon vielversprechend aus. Geschmacklich überzeugte das Gericht, aber von „scharf“ konnte ich leider nichts merken. Insgesamt vom Preis-Leistungs-Verhältnis keine schlechte Wahl! Hai Anh Sushi Thi Lan Anh Nguyen Therese-Giehse-Allee 59 81739 München https://www.minhthaibistro.de/?refr=dh

Weiterlesen

Quick and Dirty: Schnelle Wokpfanne mit Rosenkohl

Quick and Dirty: Schnelle Wokpfanne mit Rosenkohl

Ich hatte vor ein paar Wochen günstig schönen Rosenkohl ergattert und überlegte erst anschließend, was ich daraus zaubern könnte. Irgendwann kam ich auf ein asiatisches Rezept für Rosenkohl aus dem Wok, welches ich mir zwar merkte, aber erst einmal im Hinterstübchen ließ. Auf dem Heimweg von der Arbeit kam ich dann auf die Idee, den Rosenkohl mit Geschnetzeltem zu Kombinieren und dazu Asianudeln und Sesam zu reichen. Schlussendlich wurden es Sobanudeln. Die Sauce bestand aus Sojasauce, Erdnussöl und etwas Fischsauce. Bei den Gewürzen kann ich mich leider nur noch an Chili erinnern. Auf jeden Fall ging das Gericht schnell und schmeckte lecker. Ein Hoch auf die Einfachkeit!

Weiterlesen

Rezension: Japanisch Grillen

Rezension: Japanisch Grillen

Wenn Sommer ist, grille ich wahnsinnig gerne. Der Grill ist schnell aufgeheizt und man kann verschiedenste Varianten an Fleisch, Gemüse und Fisch sowie Meeresfrüchte lecker zubereiten. Dazu selbst hergestellte Saucen und einem leckeren Essen steht nichts mehr im Weg. Leider habe ich bei der jetzigen Wohnung weniger die Möglichkeit selbst zu Grillen, aber dafür gibt es ja Freunde/Verein/Ausflüge… Und im Notfall kann man die Gerichte immer noch in der Pfanne oder im Backofen zubereiten. Nachdem ich in diesem Jahr bereits brasilianisches und texanisches BBQ ausprobiert hatte, wurde ich neugierig auf japanisch. HEEL Verlag hat mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar von Japanisch Grillen* zur Verfügung gestellt. Der Verlag beschreibt die Entstehung des Buchs selbst so: Als der japanische Koch Tadashi Ono auf den US-Schriftseller Harris Salat traf, war die Idee geboren, amerikanische Grill- und BBQ-Gerichte mit japanischen Aromen zu kombinieren. Herausgekommen sind schnelle und leichte Rezepte, vielseitige Marinaden, grandiose Variationen mit Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse und natürlich auch traditionelle Lieblingsgerichte wie Yakitori, Yaki Onigiri oder Fisch in einer Salzkruste … Klingt interessant, oder? Ich habe das Buch für euch ausprobiert. Steckbrief Titel: Japanisch Grillen Autor: Tadashi Ono, Harris Salat Verlag: HEEL Seiten: 208 Preis: 24,99 Euro Inhalt Wie der Titel es schon ausdrückt: japanisch Grillen. Das […]

Weiterlesen

Restaurant: Banh Mi Minh

Restaurant: Banh Mi Minh

Ich liebe es ja neue Restaurants auszutesten. Ein Kumpel und ich entschieden uns für das Banh Mi Minh, nachdem wir vietnamesische Küche lieben und ich mal wieder Banh Mi essen wollte. Die leckeren Sandwiches, die eine Mischung aus französischer (Kolonialzeit) und vietnamesischer Kultur sind, kann man leicht daheim machen, aber gegen neue Ideen und Füllungen habe ich nie was einzuwenden. Das Banh Mi Minh ist ein Imbiss im Karstadt. Schnell waren die Sandwiches mit Pork BBQ bestellt. Nach kurzem Warten kamen sie schon an den Tisch. Lecker, leicht, mit gutem Fleisch. Gerne wieder! Dazu wählten wir Sommerrollen mit Hähnchenfleisch. Ich liebe sie ja mit Garnelen, aber die waren nicht in der Auswahl. Die Variante mit Hähnchenfleisch hat aber auch gut geschmeckt. Imbiss bleibt Imbiss, aber das Essen hat überzeugt. BÁNH MÌ MINH 2 im Karstadt ( UG – Schmankerlgasse ) Stachus Untergeschoss Bahnhofplatz 7 80335 München

Weiterlesen

Quick and Dirty: Schnelle Asianudeln

Quick and Dirty: Schnelle Asianudeln

Wie ihr es sicherlich schon gemerkt habt, bin ich ein großer Fan von schneller Küche. Dieser Zustand ist insbesondere unter der Woche sehr ausgeprägt. Was ich sehr gerne, zuletzt aber viel zu selten, koche, ist asiatisch. Viele Gerichte gehen sehr schnell, sind leicht und lecker. Einer meiner Favoriten sind schnelle Asianudeln. Hierfür eine Packung Nudeln nach Verpackungsangaben kochen. Nebenbei eine TK-Asiagemüsepfanne in einer Pfanne nach Packungsangaben zubereiten, mischen, würzen und fertig ist das schnelle Sommergericht.

Weiterlesen