Internationaler Tag des Eies

Heute, am zweiten Freitag im Oktober, ist der internationale Tag des Eies. Natürlich hat ein Verband diesen Tag initiiert. Der Tag hat das Ziel die gesundheitlichen Vorteile des Eies zu bewerben. Eier gelten als eines der Lebensmittel, die über den höchsten natürlichen Protein- und Vitamin-D-Gehalt verfügen. Leider sind die Haltungsbedingungen der Hühner häufig dafür unterirdisch. Achtet ihr darauf, wie die Hühner gehalten werden? Eigentlich sind mir persönlich Bio-Eier lieber, nachdem sie meiner Ansicht nach besser und intensiver schmecken. Klappt leider aber auch nicht immer. Insbesondere wenn ich trainiere, esse ich mehr Eier, die dann in die verschiedenste Salate kommen, wie hier in einen Buchweizen-Kimchi-Salat mit Grün aus dem Minigarten und eben Eiern. Ein paar Gerichte, die Eier in den Mittelpunkt stellen, habe ich natürlich auch für euch dabei.

Internationaler Tag des Eies

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.