Reiserückblick 2016

Nachdem es gestern schon den Blogrückblick gab und wieder ein paar Reisen gefallen sind, könnt ihr heute den Reiserückblick euch anschauen.

Rom im Februar: Beruflich ging es über ein Wochenende nach Rom. Auf dem Hinflug hatte ich bereits einen tollen Ausblick und auf der Konferenz hatte ich kurz Zeit mir eine Katakombe mir anzuschauen. Beeindruckend, wo früher die Christen begraben wurden.

Reiserückblick 2016

Cambridge: Kurz darauf ging es für eine knappe Woche nach Cambridge, wo neben dem Lernen nach dem Kurs auch die Pubs in Erinnerung blieben.

Reiserückblick 2016

Wien: Weiter ging es nach Wien, wo ich in diesem Jahr sogar zweimal war. Beim ersten Besuch gab es neben einer Führung beim Social Event nicht viel zu sehen. Beim zweiten Besuch machte ich zunächst einen Abstecher nach Bratislava und war auch in Wien unterwegs, aber eines nach dem anderen.

Reiserückblick 2016

London: Genau! In London war ich nämlich vor Bratislava. Hierher ging es privat und ich genoss das sonnige Wetter und das gute Essen.

Reiserückblick 2016

Bratislava: wie bereits erwähnt, war ich knapp 1 1/2 Tage in Bratislava, wo ich mir die Stadt und die Burgruine Devin anschaute.

Reiserückblick 2016

Rostock: dieses Jahr gabs auch Ziele in Deutschland. Auch wenn ich beruflich mal wieder unterwegs war, konnte man sich auch die freie Zeit nutzen.

Reiserückblick 2016

Thessaloniki: nicht viel später gings nach Griechenland, genauer gesagt zu einer Konferenz in Thessaloniki. Die Museen sind sehenswert und auch das Essen hat für Foodies einiges zu bieten!

Reiserückblick 2016

Prag: gleich im Anschluss ging es für mich für 1 Tag nach Prag. Gesehen: null, aber immerhin 1 Bier getrunken. Zudem gabs bei der Reise zwei Highlights: Satellitenterminal am Münchner Flughafen das erste Mal benutzt und zum ersten Mal eine Juniorsuite gehabt. Nicht schlecht, oder?

Reiserückblick 2016

Zürich: hier war ich auch nur für einen Tag im Endeffekt. Das Abendessen war sehenswert, aber ansonsten habe ich nicht wirklich was gesehen. Im Dez ging es übrigens wieder dorthin.

Australien: danach waren erst einmal keine Reisen geplant, bis ich privat für 4 1/2 Wochen nach Australien flog. Das Land ist sehenswert und gutes Essen gibts auch! Beiträge folgen noch irgendwann.

Reiserückblick 2016

Miami: gleich im Anschluss flog ich weiter nach Miami. Tja, zum Glück habe ich keine Probleme mit Jetlag. Von Miami aus kann man einige Ausflüge unternehmen, außerdem ist das kubanische und peruanische Essen relevant.

Reiserückblick 2016

Und danach? Nun, privat ging es außerdem nach Leipzig, Nürnberg und Würzburg. Nicht schlecht, oder?

Welche Reise hat mir am besten gefallen?

Nun, gute Frage. Ich würde vom Land her Australien sagen, von der Art der Reise war London deutlich angenehmer, aber das liegt am Mitreisenden (…). Als Ziel fand ich Miami interessant, da ich dort schon immer einmal hinwollte. Nach Australien will ich auf jeden Fall wieder, aber dann ohne diese Begleitung. Selbst auf der Strecke gäbs noch viel zu sehen und unternehmen.

Welche Reise hat mir am wenigsten gefallen? 

Hmm, Prag, nachdem ich dort direkt nach Thessaloniki an einem Wochenende hinmusste und am nächsten Montag wieder in der Arbeit stand. Bei Australien ist das Problem mit dem Mitreisenden gewesen… Kleiner Tipp an dieser Stelle: überlegt es euch sehr gut, mit wem ihr euren Urlaub verbringt. Eigentlich war Australien als das große Geschenk an mich nach der Diss gedacht. Jetzt hat der Urlaub mehr gekostet, ich habe weniger unternommen und war währenddessen und danach ziemlich genervt und suche jetzt nach etwas anderem, was ich mir schenken kann. Beleidigte Menschen hin oder her, aber einen Urlaub sollte man sich nicht versauen lassen.

Was ist im nächsten Jahr geplant? 

Deutlich weniger! Schon allein beruflich bedingt wird es eher Reisen innerhalb von Deutschland geben. Privat überlege ich mir eine etwa 3-wöchige Reise, tendentiell Oman oder Südostasien. Mal schaun, ich hab ja noch Zeit.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.