Urlaub: Reykjavik – Heimflug und Mitbringsel

Urlaub: Reykjavik - Heimflug und Mitbringsel

In den letzten vier Beiträgen habe ich euch einen Eindruck vom Weihnachtsurlaub in Reykjavik und Umgebung gegeben: Teil 1: Reykjanes und Blue Lagoon Teil 2: Ice Cave Teil 3: Snaefellsnes Teil 4: Christmas Walk, Baden und Lavahöhle Wie auch im vorherigen Jahr fand ich Island im Winter traumhaft und man findet genügend geführte Touren oder auch Ziele für eigene Ausflüge. An Essen habe ich weniger probiert als ich ursprünglich vor hatte und gefühlt gehen auch […]

Weiterlesen

Urlaub: Reykjavik – Christmas Walk, Baden und Lavahöhle

Urlaub: Reykjavik - Christmas Walk, Baden und Lavahöhle

Die Malz-Orangenlimo-Gemische vom Vortag läuteten Weihnachten in Reykjavik ein. Am 24. und 25. Dezember gibt es relativ wenige Aktivitäten für Touristen, wodurch man das vorab planen sollte. Außerdem kostet Essen gehen an den beiden Tagen deutlich mehr als sonst. Ein Buffet am Heiligabend kann schon mal um die 150 Euro verschlingen. Am 24. ging es zunächst, wie im letzten Jahr auch, mit dem Christmas Walk durch die Stadt, wobei kulinarische Leckereien probiert wurden. Anschließend wurden […]

Weiterlesen

Urlaub: Reykjavik – Snaefellsnes

Urlaub: Reykjavik - Snaefellsnes

Im letzten Teil meiner Reise nach Reykjavik zeigte ich euch die Eishöhle, die im Westen von Island liegt. Heute gehts wieder in den Westen, nach Snaefellsnes, einer Halbinsel, die für ihre Schönheit bekannt ist. Doch vorher möchte ich euch was nettes zeigen: ein Geschenk von den Yuletide Lads. Diese Weihnachtsgestalten tauchen die Tage vor Weihnachten in Island auf, jeder mit seinem eigenen Charakter, und schenken mittlerweile den Kindern immer was, wenn sie brav waren. Waren […]

Weiterlesen

Urlaub: Reykjavik – Ice Cave

Urlaub: Reykjavik - Ice Cave

Nachdem ich im ersten Teil mir die Halbinsel Reykjavik anschaute und im Bad Blue Lagoon entspannte, ging es Tags darauf in eine Eishöhle. Die Tour habe ich wieder bei Reykjavik Excursions gebucht, wobei die Höhlentour an sich von Into the glacier geleitet und organisiert wird. Aber zunächst sahen wir, nachdem es endlich etwas heller wurde, den Wasserfall Barnafoss. Der Name Kinderwasserfall stammt der Sage nach von einem Unglück. Die Bewohner gingen zur Weihnachtsmesse und ließen […]

Weiterlesen

Urlaub: Reykjavik – Reykjanes und Blue Lagoon

Urlaub: Reykjavik - Reykjanes und Blue Lagoon

Die Zeit vergeht – kaum war ich in Reykjavik, schon sind ein paar Monate und die nächsten Reisen vergangen. Nun denn. Letztes Jahr habe ich mir wieder überlegt, was ich um Weihnachten rum anstelle. Nachdem ich nicht lange verreisen wollte, wurde Hurtigruten gestrichen. Daheim bleiben, New York, Oman und Reykjavik standen am Schluss auf der Liste. Im Endeffekt entschloss ich mich wieder nach Reykjavik zu fliegen, wo ich auch bereits im Jahr zuvor war. Jedoch […]

Weiterlesen

Restaurant: Cafeteria im Perlan

Restaurant: Cafeteria im Perlan

Nachdem ich vor kurzem bereits vom ältesten Café in Tallinn berichtet habe, gehts diesmal etwas weiter nördlich. Genauer gesagt nach Reykjavik, wo ich meinen letzten Weihnachturlaub verbrachte. Wer nochmals meine Berichte nachlesen will, findet hier die Zusammenfassung. Für Beckys Reihe Cafés der Welt fliege ich gedanklich wieder zurück und berichte ausführlich über eine einfache Cafeteria mit wunderschöner Aussicht. Hier gehts weiter: Cafeteria im Perlan.

Weiterlesen

Urlaub: Impressionen aus Reykjavik

Urlaub: Impressionen aus Reykjavik

In drei Beiträgen habe ich bereits über meinen Urlaub in Reykjavik berichtet: Teil 1: Erste Eindrücke aus Reykjavik Teil 2: Weihnachten in Reykjavik Teil 3: Die letzten Tage in Reykjavik Insgesamt hat mir der Urlaub sehr gut gefallen: Hotel: Icelandair Reykjavik Natura: etwas außerhalb, aber kostenlose Bustickets. Nahe an Perlan, gutes Essen, nette und hilfreiche Angestellte Ausflüge: meist mit Reykjavik Excursions, Taste the Saga mit Gray Line: jeweils sehr gut und praktisch bei dem schlechten […]

Weiterlesen

Urlaub: Die letzten Tage in Reykjavik

Urlaub: Die letzten Tage in Reykjavik

Falls es wer nicht glaubt: ja so weiß war es an Weihnachten in Reykjavik! Taste the Saga Im Anschluss an das Plantschen in der blauen Lagune hatte ich noch etwas vor: Taste the Saga. Mit anderen Worten isländische Bierprobe in einer Brauerei (Ölgerðin). Dabei wurde uns die isländische Bier-Geschichte näher gebracht. Das Verbot des Bieres genauso wie es umgangen wurde. Gestartet wurde mit einem Egils Gull, also einem üblichen Lager, und Chips. Als nächstes war […]

Weiterlesen

Urlaub: Weihnachten in Reykjavik

Urlaub: Weihnachten in Reykjavik

>Weihnachten in Reykjavik: weiß, definitiv weiß! Neben den im vorherigen Beitrag genannten Yule Lads sieht man an den Häusern viele bunter Lichterketten. Die Friedhöfe werden auch geschmückt und beleuchtet. Um Punkt 18 Uhr fängt die Christmette an, die auch im Radio übertragen und durch ein Glockenläuten angestimmt wird. Während am 23. noch jeder versucht die letzten Geschenke zu besorgen (und fermentierten Rochen, kæst skata, zu essen), ist der 24. eher für die Familie, insbesondere für […]

Weiterlesen

Urlaub: Erste Eindrücke aus Reykjavik

Urlaub: Erste Eindrücke aus Reykjavik

Fröhliche Weihnachten allerseits!  Wie ihr vielleicht mitbekommen habe, war ich diesmal im Urlaub. Nicht irgendein (Familien-)Urlaub, sondern es ging in den hohen Norden, genauer gesagt nach Reykjavik. Ab und zu frage ich mich immer noch, wie ich darauf gekommen bin. Skifahren fand ich auf Grund des Knöchels ungeeignet, daher entweder warm oder kalt. Für Südostasien waren mir großteils die Flüge zu teuer, also wo anders hin. Nach vielen Ideen, wie Mauritius (im Vergleich zu anderen […]

Weiterlesen