Urlaub: Reykjavik – Heimflug und Mitbringsel

In den letzten vier Beiträgen habe ich euch einen Eindruck vom Weihnachtsurlaub in Reykjavik und Umgebung gegeben:

Teil 1: Reykjanes und Blue Lagoon
Teil 2: Ice Cave
Teil 3: Snaefellsnes
Teil 4: Christmas Walk, Baden und Lavahöhle

Wie auch im vorherigen Jahr fand ich Island im Winter traumhaft und man findet genügend geführte Touren oder auch Ziele für eigene Ausflüge. An Essen habe ich weniger probiert als ich ursprünglich vor hatte und gefühlt gehen auch ein paar Fotos ab…  Wenns nochmals nach Island geht, dann eher in einer anderen Jahreszeit, um auch endlich das Grün und weitere Teile des Landes zu sehen. Nichtsdestotrotz ein paar schöne Tage und wieder ein paar kulinarische Mitbringsel, die ich euch gleich noch zeigen werde.

Auf dem Rückflug von Reykjavik nach München zeigte sich ein schönes Bild, was ich euch nicht vorenthalten möchte:

Urlaub: Reykjavik - Heimflug und Mitbringsel

Ich hab zwar nicht alles bekommen, was ich ursprünglich kaufen wollte, aber es wurden doch ein paar Dinge:

  • 2 mal Kräutertee, davon ist 1 Packung schon aufgebraucht
  • 1 Kochbuch
  • Nicht auf dem Foto, aber trotzdem gekauft: Seife und Wolle (leider nicht von der Marke, die ich ursprünglich wollte)
Urlaub: Reykjavik - Heimflug und Mitbringsel

Hier sieht man die ganzen Süßigkeiten besser:

  • Schoko-Lakritz-Bonbons
  • Schoki von Sirius
  • Lakritz-Schoki
  • Pfefferminzbonbons
  • Lakritz-Meersalz-Schoki
Urlaub: Reykjavik - Heimflug und Mitbringsel

Und das sind die Getränke:

  • Birkensirup
  • Birkenschnaps
  • Birkenlikör
  • Brennivin
  • Snorri, ein Craft Bier mit arktischem Thymian
Urlaub: Reykjavik - Heimflug und Mitbringsel

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.