Fischcurry

Fischcurry

>Die besten Currygerichte bisher habe ich in Mumbai probiert. Leider kein Vergleich zu den hier angebotenen Speisen. In Mumbai, aber auch in Malaysia fand ich keine fertigen Currypulver. Entweder war ich in den falschen Läden, oder die Einheimischen bereiten das jeweils noch selbst zu, denn alle Zutaten entdeckte ich schon. Dafür erwartete mich in Marrakesch eine kleine Überraschung: auch hier gab es Curry! Das Currypulver in den Gewürzläden war hellgelb, roch angenehm, leicht exotisch und […]

Weiterlesen

Moqueca de Peixe

Moqueca de Peixe

Mit Brasilien verbinde ich meine Zeit als Studentin. Vom AKI club international e.V., dem studentischen Verein für ausländische Studenten (von Behördengänge, über Veranstaltungen und Kultur) an der Hochschule Deggendorf, gab es ab und zu internationale Partys, die mit den Austauschis aus dem jeweils vorgestellten Land zusammen organisiert wurden. Natürlich durfte in keinem Jahr die Brazilian Party fehlen. Neben heißer Musik, brachten die Brasilianer meist leckere Snacks mit. Schade, dass ich nur das Rezept von Brigadeiros […]

Weiterlesen

Janssons Versuchung

Janssons Versuchung

Nachdem ich inzwischen vom Notebook aus schreibe, kann es nur noch bergauf gehen. Wenn nur nicht dieser nervige Husten wäre… Das Verrückte bei Erkältungen sind meine Essensvorlieben: Cola, Chips, Pommes und, wenn es mir besser geht, Pizza oder Lasagne. Kein Wunder, dass ich tendentiell zunehme… Da meine Gefrierfächer keine Pommes hergaben, machte ich mich ans Werk Country Potatoes selbst zu machen. Beim Schnippseln fiel mir das Rezept von Janssons Versuchung aus dem Kochbuch „Die Schwedische […]

Weiterlesen

Bärlauchsuppe mit Forellennockerln

Bärlauchsuppe mit Forellennockerln

Nachdem es die letzten Tage eher ungesundes Essen gab und ich mittags wieder einmal auf meinen Default Leberkassemmel zurück griff, wollte ich heute Abend nicht noch eine Pizza (Teig mit Klecks Honig, Belag, wie in Finnland probiert, aus Hackfleisch, Pilzen, Zwiebeln und Blauschimmelkäse – als Pilze hätte ich Steinpilzpulver verwendet, dazu noch einzelne Preiselbeeren) verdrücken, obwohl es mich reizte am Blog-Event We love Pizza teilzunehmen. Stattdessen entschied ich mich für Bärlauchsuppe mit Forellennockerln. Bärlauchsuppe habe […]

Weiterlesen