Fischkochkurs heimische Fische

Ich wollte schon länger wissen, wie man Fisch richtig filetiert (und möglichst auch ausnimmt). Beim Googeln nach interessanten Kochkursen stieß ich auf den Fischkochkurs vom KOCHRAUM feinschnabel. Die Kochschule, die von Valerie Kitzinger geführt wird, war mir aus Bloggerkreisen ein Begriff, auch wenn ich noch nie einen einzigen Kochkurs besucht hatte (in meinem Leben). Der Fischkochkurs wird in Kooperation mit der Fischerei-Ausbildung Thon angeboten. Die Beschreibung klang zu interessant, um mir den Kurs entgehen zu lassen:

Wir bereiten Weißfische küchenfertig vor (Ausnehmen, Filetieren, Gräten unschädlich machen). Denn unsere heimischen Weißfisch-Arten ( Rußnasen, Aitel, Rotaugen usw.) sind viel zu wertvoll als Nahrungsmittel, um sie links liegen zu lassen. Richtig vorbereitet, sind sie so „grätenfrei“ wie ein Forellenfilet! […] Wir sehen uns auch an, was vom Fisch alles verwertet werden kann. Aus den Karkassen bereiten wir einen Fischfond zu, der nicht nur für die Fischsuppe zu verwenden ist…

Bilder sagen mehr aus als tausend Worte, daher beschränke ich mich auf das Notwendigste.
Zunächst wurde uns, nach einer Begrüßung und kleinen Häppchen, durch Norbert Steinl gezeigt, wie Fisch, am Beispiel vom Saibling, ausgenommen wird.

Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische

Filetieren gehört auch dazu. Anschließend durften wir selbst ran.

Fischkochkurs heimische Fische
Aus der Haut wurden anschließend durch Valerie Fischchips zubereitet.
Fischkochkurs heimische Fische

Aus den Karkassen entstand ein Fischfond, der später weiter verwendet wurde.

Fischkochkurs heimische Fische

Ach ja, so schaute das Menü aus:
Vorspeisen:

  • rote Fischsuppe,
  • Saiblingstartar auf asiatische Art mit Sojasaucen-Reduktion und
  • marinierter Limonensaibling mit gerösteten Pinienkernen.

Hauptspeisen:

  • Barschröllchen in Senfsoße,
  • Saltimbocca vom Fischfilet und
  • Fischpflanzerl.

Als Nachspeise sollte es Weißweinbirne geben.

Fischkochkurs heimische Fische

Jedes Team kümmerte sich um ein Gericht. Ich war beim Limonensaibling dabei.

Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische

Auch die anderen Tische zauberten Leckereien:

Fischkochkurs heimische Fische

 

Die gemeinsam angerichtet wurden:
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische

 

Lecker! Nach der gemeinsamen Verköstigung ging es weiter…
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische
Fischkochkurs heimische Fische

Insgesamt ein sehr interessanter und lehrreicher Tag, an dem es auch leckeres zu Essen gab!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.