Finnische Joulutorttu – Türchen 16

Finnische Joulutorttu - Türchen 16

Das 16. Türchen vom Adventskalender bei zorra führt in die Heimat vom Weihnachtsmann nach Finnland. Im Weihnachtsdorf bei Rovaniemi, einer Art Tourienklave, war ich bisher zwei mal, einmal davon während meines Auslandssemesters – inklusive Bild mit dem Weihnachtsmann. Ich wollte unbedingt in den Norden und nachdem ich schon paar Finnen kannte, stand das Land recht schnell fest. Am Ende des Semesters, was knapp vor Weihnachten war, blieb ich länger oben, um zu Reisen. Kurzerhand bekam […]

Weiterlesen

Geminzte Ecken

Geminzte Ecken

Ein Muss im Plätzerlwahn sind die geminzten Ecken. Liebt ihr After Eight oder ähnliche Minzplättchen? Wenn ja, dann sind diese Plätzerl genau das Richtige für euch. Das Rezept habe ich übrigens von GU.

Weiterlesen

Salted Chocolate-Peanutbutter-Brezel-Cookies

Salted Chocolate-Peanutbutter-Brezel-Cookies

Heute habe ich bei der Weihnachtsbäckerei wieder zwei Plätzerl-Rezepte für euch. Erst einmal gibts Salted Chocolate-Peanutbutter-Brezel-Cookies nach einem Rezept bei Chefkoch. Nachdem ich noch nie vorher mit Salzstangerl oder, in dem Fall, Salzbrezeln gebacken habe, war ich neugierig, ob das überhaupt schmeckt. Heraus kamen leckere Plätzerl, die gut weggefuttert werden.

Weiterlesen

Xmas Explosion Cookie Bark

Xmas Explosion Cookie Bark

Pappsüß, bunt und einfach zu machen – das verspricht die Xmas Explosion Cookie Bark aus der Canadian Living Holiday Baking. Die weiße Schoki und die Streusel als Deko habe ich weggelassen, weil die Ecken auch so schon pappsüß sind. Aber manchmal braucht man es halt süß.

Weiterlesen

White Chocolate Sprinkle Cookies

White Chocolate Sprinkle Cookies

Als ich vor kurzem von Toronto wieder nach Hause flog (gefühlt ist das Ewigkeiten her, dazwischen war ich in Amsterdam, Berlin und Wien), hatte ich die Zeitschrift Canadian Living Holiday Baking dabei. Natürlich wollte ich ein paar Plätzerl ausprobieren. Mit ausgewählt wurden die White Chocolate Sprinkle Cookies, die ich ein wenig veränderte (weniger Schoki). Nichtsdestotrotz kommen diese bunten Teilchen sehr gut bei meinen Kollegen an.

Weiterlesen

Pan Pepato

Pan Pepato

Früher war ich begeisterte Leserin von Cucina Italiana. In einer der Ausgaben, November/Dezember 2011, wurden sechs verschiedene Früchtebrote aus Italien vorgestellt. So hat jede Region seine eigene Variation und ich hab mir seitdem jedes Jahr vorgenommen eines zumindest nachzubacken. Tja, manchmal dauert es etwas länger, aber dieses Jahr habe ich es endlich geschafft das erste (!) Früchtebrot zu backen. Ich entschied mich für Pan Pepato, dessen Rezept aus Umbrien stammt. Gebacken wird es anscheinend von […]

Weiterlesen

Mandelkerne schälen

Habt ihr auch Plätzchenrezepte, wo etwas von geschälten Mandeln steht? Für alle, die sich damit plagen, habe ich einen kleinen Tipp. Mandeln in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Die Mandeln etwa 10 Minuten in dem heißen Wasser ziehen lassen (alternativ auch in einem Topf köcheln lassen) und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Nun kann man ganz leicht die Schalen entfernen, indem man die Mandeln zwischen Daumen und Zeigefinger drückt. Alle Mandeln, die […]

Weiterlesen

Spekulatiusgewürz

Eine weitere Gewürzmischung, die häufig während des Advents gekauft wird, ist das Spekulatiusgewürz. Ich habe für euch wieder eine Anleitung, wie ihr die Gewürzmischung daheim herstellen könnt. Das Originalrezept stammt erneut aus der GU Für Weihnachten backen aus dem Jahr 1998. Im Gegensatz zum Original verwende ich auch hier lieber ganze Gewürze und Samen und mahle frisch vor Gebrauch. Das Originalrezept stammt erneut aus der GU Für Weihnachten backen aus dem Jahr 1998. Im Gegensatz […]

Weiterlesen

Die Weihnachtsbäckerei – Plätzerlübersicht

Die Weihnachtsbäckerei - Plätzerlübersicht

Ehe es mich am Sonntag flach gelegt hat, konnte ich wenigstens noch ein paar Plätzerl backen. Wie immer artete es in einen Back-Marathon aus. Bevor ich euch in den nächsten Tagen und Wochen ein paar Rezepte zeige, kommt heute, passend zu ein paar Tipps und Tricks, eine Plätzerlübersicht. White Chocolate Sprinkle Cookies: Xmas Explosion Cookie Barks (ohne Schokoüberzug und zusätzliche Streusel): Salted Chocolate-Peanutbutter-Brezel-Cookies: Geminzte Ecken: Chocolate Coconut Bars: Macadamia-Plätzchen: S’mores-Thumbprints (ohne Schokoüberzug): Honigkuchen-Plätzchen: Finnische Kardamom-Plätzchen: […]

Weiterlesen

Lebkuchengewürz

Langsam, wo der Advent näher rückt, riechen die Küchen immer stärker nach Plätzerl. Lebkuchengewürz oder Spekulatiusgewürz sind zwei fertige Mischungen, die häufiger zum Einsatz kommen. Aber wieso kaufen, wenn man sie selbst mischen kann? Ich habe für euch in der nächsten Zeit ein paar Tipps und Rezepte rund ums Plätzerl backen. Ich fange heute mit dem Lebkuchengewürz an, dessen Originalrezept ich ursprünglich aus der GU Für Weihnachten backen aus dem Jahr 1998 habe. Im Gegensatz […]

Weiterlesen