Schärfste Suppe der Welt

Schärfste Suppe der Welt

Wer ist so blöd und ißt eine Ramensuppe, die dreimal brennt? Nun… ich musste sie einfach probieren. Im Internet findet man einige witzige Beschreibungen und Videos von Leuten, die die Suppe essen. Googelt einfach Spicy Ramen Challenge! Die Ramen von Samyang habe ich kurzerhand im Internet bestellt. Und, sind die Ramen wirklich so schlimm? Ich fand sie essbar. Die Sauce wurde bei mir fast ein wenig wässrig. Gut, ein wenig zu scharf ist die Suppe […]

Weiterlesen

Hinter den Kulissen: Saison

Hinter den Kulissen: Saison

Heute stelle ich kurz mein aktuelles Blogprojekt vor, an dem ich immer noch arbeite und was leider noch nicht so ausschaut, wie ich es gerne hätte. Mir ist es wichtig, dass ich möglichst regional uns saisonal esse und baue daher auch etwas Obst, Gemüse und Kräuter an. Natürlich reicht das, was auf dem Balkon/Terrasse/Loggia steht nicht aus, um 1-2 Personen zu versorgen, aber schön ist es trotzdem. Damit ihr meine Bemühungen mitverfolgen und nachmachen könnt, […]

Weiterlesen

Hinter den Kulissen: Selbst gemacht

Hinter den Kulissen: Selbst gemacht

Ich habe schon länger vor, euch einen Einblick in meine Küche zu gewähren. Die Idee liegt schon ewig zurück, sogar noch vorm Blogumzug, aber wie so häufig kamen andere Sachen dazwischen. Jetzt, mit dem neuen Blogdesign habe ich mir überlegt irgendwann eine eigene Seite über Selbstgemachtes zu erstellen, da ich genau das gerne und schon ewig mache. Irgendwann (hoffentlich noch in dem Jahr) realisiere ich das sowie eine Seite über Gemüse- und Obstsorten, die ich […]

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai – oder das neue Jahr

Alles neu macht… das neue Jahr. An das dachte ich zuletzt. Ich habe mir schon länger überlegt auf WordPress zu wechseln, aber zunächst wollte ich fertig promovieren. Okay, Urkunde fehlt noch (Murphys Gesetz, oder was kann alles noch so schief laufen?), aber zwischen Weihnachten und Silvester hatte ich Zeit ein wenig an der neuen Webpräsenz zu arbeiten. Ein neues Design wollte ich natürlich auch, da mich das alte schon länger störte. Viel zu bunt und […]

Weiterlesen

Grillkurse

Grillkurse

Muss man wirklich Grillkurse besuchen? Kann man das ned einfach? Fleisch auf den Grill hauen und fertig? Grillen liegt doch im Blut von jedem Mann. Das waren Fragen oder Sprüche, die ich hörte als ich vom Grillkurs sprach. Und das nicht mal bei Weber oder einem anderen Anbieter, sondern bei der Münchner Volkshochschule. Ich konnte zum Glück noch jemanden überreden und gemeinsam gings zu BBQ und Whiskey sowie zum Südafrika-Grillkurs. Also der Whisky versprach schon […]

Weiterlesen

Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015

Wie war euer (Küchen)Jahr? Habt ihr viel Neues ausprobiert oder war es kulinarisch eher einfach? Genau dieser Frage wollte ich mich stellen. Letztes Jahr habe ich etwas verspätet, aber immerhin mitbekommen, dass Foodblogger eine Bilanz schreiben. Die Idee und insbesondere die Fragen fand ich interessant. Dieses Jahr bin ich natürlich wieder dabei. Diesmal hat die GiftigeBlonde die Planung übernommen. Genug geredet, jetzt gehts los! Was war 2015 dein erfolgreichster Blogartikel? Das ist eine gute Frage! […]

Weiterlesen

Hinter den Kulissen: Messer

Hinter den Kulissen: Messer

Heute Abend möchte ich euch, zwischen all den Plätzerl, Getränken und sonstigen weihnachtlichen Köstlichkeiten, einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Genauer gesagt geht es um meine Messer. Zunächst hatte ich ganz einfache, billige Messer, doch nach 2 Monaten war ich schon zu genervt, so dass ich mir bessere wünschte. Es wurde dieser Messerblock, den ich immer noch am häufigsten verwende. Insbesondere das hier. Es liegt gut in der Hand (wichtig) und die Klinge ist lang […]

Weiterlesen

Rapsöl Blogger Kochbuch

Rapsöl Blogger Kochbuch

Eigentlich warte ich noch immer auf den „Techniker“, der mein Notebook abholen soll… Leider ist die Hintergrundbeleuchtung des Displays hinüber und das Notebook am Fernseher anschließen macht nicht wirklich viel Spaß. Zum Glück passierte das noch innerhalb der Garantiezeit. Trotzdem ärgerlich und langsam könnte… Um so mehr freute es mich, dass gerade an dem Tag der Woche, wo ich daheim bin, folgendes ins Haus flatterte: Ein Paket mit 10 Exemplaren des Rapsöl Blogger Kochbuchs. Das […]

Weiterlesen

Paket

Paket

Kaum habe ich die große Tüte bei der Verlosung zur Umfrage zu den Foodbloggercamps gewonnen, schon halte ich das Paket in den Händen. Danke Jan bzw. deinem Vater für den schnellen Versand! Von Wein über Messer, Dosen, Kräuter, Vanille, bis hin zu Seminargutschein und Einkaufsgutschein ist alles dabei! Die Hälfte habe ich garantiert bei der Aufzählung vergessen, aber seht selbst: So könnte jedes Wochenende sein… 😉

Weiterlesen