Bier: Schwarzer Esel

Bier: Schwarzer Esel

Wenn Tantchen Bier daheim hat, was ich noch nicht kenne und sie es als gut deklariert, muss ich das nat├╝rlich probieren. So bin ich dann auch an einen Kasten gekommen. Die Idee f├╝r die Idee stammt von der Wartburg Brauerei Eisenach und wurde zusammen mit der Vereinsbrauerei Apolda umgesetzt. Inzwischen ist das Bier nicht nur in Eisenach, sondern auch um Apolda, Jena, Erfurt und Weimar erh├Ąltlich. Namensgeber f├╝r das Bier sind die Wartburgesel, die es nur in Eisenach gibt. Eselin Anja ist das Aush├Ąngeschild des Bieres. Und wie schmeckt der Inhalt? S├╝ffig, malzig-s├╝├č, angenehm mildes Schwarzbier (jedenfalls f├╝r Bayern), was nach Kaffee und Schoki schmeckt. Name: Schwarzer Esel Brauerei:┬áWartburg Brauerei Eisenach und Vereinsbrauerei Apolda Stil: Schwarzbier Alkoholgehalt: 4,5% Bitterheit: – Inhalt: 0,5l Preis: – Dazu passt: alles m├Âgliche

Weiterlesen

Urlaub: Lapplandreise

Urlaub: Lapplandreise

Vor einiger Zeit ging es auf eine kurze Lapplandtour. Genauer gesagt starteten wir in Tampere, S├╝dfinnland, mit dem Auto und fuhren ├╝ber Rovaniemi kurz nach Norwegen, um dann ├╝ber Schweden und einer F├Ąhre zur├╝ck zu kommen. Mich faszinierte w├Ąhrend der Tour die Landschaft. Wie kr├╝ppelig manche B├Ąume waren! Und wie klein! Die ersten Rentiere hielten wir f├╝r Betrunkene und Elche sah ich zumindest im Elchpark, aber eins nach dem anderen. Route Mittlerweile empfinde ich die Route als Wahnsinn, aber damals wollten wir das unbedingt machen. Nat├╝rlich blieb in Anbetracht der kurzen Zeit h├Ąufig nicht genug Freizeit, um mehr zu sehen. 1. Tag: von Tampere ├╝ber Jyv├Ąskyl├Ą nach Oulu 2. Tag: von Oulu ├╝ber Kemi, Tornio und der Nachbarstadt Haparanda nach Rovaniemi 3. Tag: Ranua Zoo und Weihnachtsdorf 4. Tag: Martiini Fabrikverkauf, ├╝ber Kittil├Ą nach Muonio 5. Tag: von Muonio nach Kilpisj├Ąrvi 6. Tag: von Kilpisj├Ąrvi ├╝ber Skibotn (Norwegen) nach Kiruna (Schweden) 7. Tag: von Kiruna ├╝ber einen Elchpark nach Lule├ą 8. Tag: Kirchenstadt und Wasserfall 9. Tag: von Lule├ą nach Ume├ą, mit der F├Ąhre nach Vasa, von dort mit dem Auto nach Tampere 1. Tag: von Tampere ├╝ber Jyv├Ąskyl├Ą nach Oulu Bereits vor Jyv├Ąskyl├Ą fielen uns die vielen Seen auf. […]

Weiterlesen

Urlaub: Vaduz und Innsbruck

Urlaub: Vaduz und Innsbruck

Durch einen Bekannten h├Ârte ich vom Reiseveranstalter Eurotrip Adventures, der Busreisen in Europa anbietet. Nachdem ich erst einmal bei einer Tagestour testen wollte, wie die Touren sind, zumal mir manche Ausfl├╝ge sportlich vorkamen, und ich noch nie in Vaduz und Innsbruck war (durch Innsbruck nur duzende Male durchgefahren), bot sich das an. Die Reisen sind jeweils keine gef├╝hrten Touren, sondern es werden nur Unterkunft (├╝blicherweise im Hostel) und die Fahrten ├╝bernommen.┬áDie meisten Teilnehmer der Reise waren ├╝brigens Inder und Amis. Vaduz Zun├Ąchst ging es mit dem Bus nach Vaduz, dem Hauptort des F├╝rstentums Liechtensteins. Hier sind die Altstadt, der Ausblick vom Schloss (in das man ├╝blicherweise nicht gelangt) und das Landesmuseum die Sehensw├╝rdigkeiten. Wir hatten zwei Stunden Zeit. Nachdem noch Gruppenfotos gemacht wurden, reichte es gerade zum Schloss hoch zu gehen, den B├Ąrlauch am Wegesrand zu bestaunen und die Aussicht zu genie├čen, unten einen Stempel in den Reisepass zu bekommen (3 Euro bzw. 3 CHF) und ein Eis zu kaufen. Die Aussicht war sch├Ân, rundherum Berge mit Schnee, w├Ąhrend unten in Vaduz die Sonne schien und der Fr├╝hling Einzug hielt.┬áMich h├Ątte noch das Landesmuseum interessiert, zumal eine Ausstellung zu den R├Âmern am Bodensee zu sehen gewesen w├Ąre. Nur leider reichte […]

Weiterlesen

Bier: Das Kriminelle Helle

Bier: Das Kriminelle Helle

Als ich das Kriminelle Helle von Munich Brew Mafia im Regal sah, musste ich es einfach kaufen. Die Brew Mafia von┬áDario und Nicklas hat mich mit ihrem Don Limone ├╝berzeugt und seitdem versuche ich all ihre Biere zu probieren – und auch wieder zu kaufen. Diesmal ein Helles mit dem kriminellen Namen. Kommt das Bier an das Don Limone – ok, sehr hohe Latte – oder an die anderen Biere ran? Das Etikett finde ich wieder einmal gelungen.┬áJustitia, die G├Âttin der Gerechtigkeit, steht mit verschlossenen Augen und dem Richtschwert in der einen und einer Waage mit Hopfen in der anderen Hand. Das Bier riecht floral, s├╝├č, fruchtig. Der Schaum h├Ąlt sich gut und beim ersten Schluck war ich schon vom Hellen begeistert. Angenehme malzige S├╝├če kombiniert mit dem Hopfenaroma, fruchtig-floral, aber nicht unangenehm. ├äu├čerst s├╝ffig. Man merkt dem Hellen an, dass daran 5 Jahre lang gearbeitet wurde, um es zu perfektionieren. Name: Das Kriminelle Helle Brauerei: Munich Brew Mafia Stil: Helles Alkoholgehalt: 5,0% Bitterheit: 19 IBU Inhalt: 0,5l Preis: etwa 2 Euro Dazu passt: alles m├Âgliche, gerne Biergartenk├╝che

Weiterlesen

Urlaub: Rovaniemi im Winter

Urlaub: Rovaniemi im Winter

Was macht man, wenn man etwa drei Tage in Finnland im Winter zur Verf├╝gung hat? Genau, mit dem Zug in den Norden nach Rovaniemi fahren und den Winter genie├čen. Gesagt getan. Mit dem Zug ging es ├╝ber Nacht nach Rovaniemi, wo wir am Morgen ankamen. Im zum Hostel geh├Ârigen Hotel konnten wir unsere Sachen abladen. F├╝r einen Kaffee gings in den n├Ârdlichsten McDonalds der Welt. Die Mitarbeiter kannten uns relativ schnell und haben sich k├Âstlich am├╝siert. So schaut ├╝brigens Rovaniemi im Schnee aus. Nach einer kurzen Stadtrunde ging es zum Arktikum. Das Museum beinhaltet das Leben im Norden und definitiv sehenswert! Nat├╝rlich machten wir Spazierg├Ąnge und hofften das Nordlicht zu sehen, aber bei der Wolkenschicht war es leider unm├Âglich – daf├╝r hatten wir gen├╝gend Schnee. Man kann nicht alles haben. Weihnachtsdorf Mit dem Bus Nr. 8 ging es zum Weihnachtsdorf. Damit der Bus h├Ąlt, muss man den Arm rausstrecken. Ansonsten wartet man ewig.Die urspr├╝ngliche Heimat des Weihnachtsmanns liegt im geheimnisvollen Korvatunturi (ÔÇ×OhrenbergÔÇť) in Lappland, aber das Weihnachtsdorf gilt inzwischen als offizielle Heimatstatt. Entstanden ist es, wenn man es genau nimmt, nach dem zweiten Weltkrieg. 1950 besuchte Eleanor Roosevelt, die Frau des damaligen US-Pr├Ąsidenten, Rovaniemi, um den Wiederaufbau zu sehen. Sie […]

Weiterlesen

Bier: Zirndorfer

Bier: Zirndorfer

Was macht man, wenn man gerade noch etwas Zeit in N├╝rnberg am Bahnhof hat und gerade von zwei eher anstrengenden, aber auch informativen Arbeitstagen heimf├Ąhrt? Genau, man schaut, wo man noch ein Bier bekommt! Nachdem ein fast Einheimischer mit dabei war, fiel die Wahl auf Zirndorfer Landbier. Auf deren Website steht: Nach alt-fr├Ąnkischer Tradition gebraut ist es besonders s├╝ffig. Feinhopfig und mit bernsteinfarbenen Glanz ist das Zirndorfer Landbier in den bayrischen Landgastst├Ątten beheimatet. Als Gaumenfreude serviert, passt es ideal zu deftigen Speisen. Ein Mu├č bei jedem Stammtisch. Kurzgefasst genau das richtige Bier f├╝r die Heimfahrt! Name: Landbier Brauerei: Zirndorfer Stil: Helles Alkoholgehalt: 4,9% Bitterheit: – Inhalt: 0,5l Preis: – Dazu passt: alles m├Âgliche

Weiterlesen