Quick und Dirty: Käse-Chili-Pizza

Mit besagtem Pizzateig lässt sich einiges anstellen. Ich liebe ja Chili und Käse, aber ich will nicht immer solche Kalorienbomben wie die Chili Cheese Pizza mit Cowboy Candy fabrizieren. Hier kam eine normale Pizzasauce zum Einsatz, darüber geriebener Käse. Darauf verteilte ich u.a. Jalapenos, fermentierte Tomatensalsa, Lauchzwiebeln, ein aufgeschlagenes Ei und Feta. Die Kombination war so lecker, dass sie auch hier verewigt werden muss.

Quick und Dirty: Käse-Chili-Pizza

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.