Gin Tonic mit Holundersirup

Habt ihr schon Holundersirup angesetzt? Nein? Dann wird es Zeit! Achtet aber darauf, dass die Sonne während der letzten Tage vor dem Pflücken schien, weil dann wird der Sirup besonders aromatisch. Wollt ihr einen Blick in meine Produktion werfen?

Gin Tonic mit Holundersirup

Beim Heckeschneiden (im Anschluss gab es auch leckeres Essen) rund um meine Terrasse entdeckte ich zu meiner Überraschung auch einige Holundersträucher. Ja, einige! Bei 8 qm Terrasse ist das eindeutig zu viel. Nachdem die Hecke dieses Jahr deutlich später geschnitten wurde, kam ich an viele Holunderblüten. An viel zu vielen um ehrlich zu sein. Die Schüssel ist eine von vieren. Im Endeffekt wurden es 4,5 Liter Holundersirup!

Welch ein Glück, dass Frau leicht Gin Tonic mit Holundersirup herstellen kann!

Gin Tonic mit Holundersirup
Rezept drucken
Gin-Tonic mit Holundersirup
Menüart Getränk
Portionen
Portion
Zutaten
Menüart Getränk
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben. Gin dazu geben, mit Tonic Water aufgießen und zum Schluss einen Schuss Holundersirup in das Glas geben. Kurz umrühren und genießen!
Gin Tonic mit Holundersirup

Nachdem mir Karin von Wallygusto das Stöckchen zugeworfen hat, um ein paar Fragen des beschwipsten Fragebogens der Bildungstrinker zu beantworten, dürft ihr euch entspannt mit einem Glas Gin Tonic zurück lehnen und euch amüsieren.

Was ist dein liebster Drink?

Am liebsten ist mir ein gutes, gepflegtes Bier, wie ihr unschwer an meiner Rubrik Bier erkennen könnt. Wenn ich Finnland bin, muss ich unbedingt einen Cider (Siideri) probieren. Gegen Wein, Whisky oder einen Cocktail/Longdrink habe ich zum richtigen Zeitpunkt auch nichts einzuwenden.

Wann hast du das erste mal Alkohol getrunken?

Nun, *hust* das müsste ein Schluck Bier als Kind gewesen sein, als ich abends mal wieder viel zu munter war.

Welchen Drink hast du am meisten bereut?

Eindeutig die Pink Pussy im C2 in Deggendorf. Eigentlich hatte ich nicht vor diesen pinken, pappsüßen, ekelhaften Cocktail zu trinken, aber ein Kumpel machte mir ein für einen Studi unschlagbares Angebot mit der Voraussetzung, dass ich die Pink Pussy austrinke. Ich habe es nur mit Mühe und Not geschafft, während es mich andauernd schüttelte.

Bar oder Kneipe?

Kneipe, ganz klar. Kneipen finde ich normalerweise viel gemütlicher. Ich kann mich noch gut an eine absolut herunter gekommene Studentenkneipe erinnern, die auch meine Stammkneipe war. Als sie zu einer stylischen Bar umgebaut war, hat sie ihren kompletten Charme verloren – und mich als Gast.

Champagner oder Schaumwein?

Geht nicht auch ein Bier? Zum richtigen Anlass passt beides, aber ein Bier ist mir einfach lieber.

Mit wem würdest du gerne trinken?

Ich würde gerne mit Stephen Farrell (ich meine den aus Dublin) weiter trinken. Ich habe ihn einmal auf einer Konferenz in Dublin kennen gelernt. Leider ging das Dinner bereits zu Ende, der Alkohol war alle und die Busse warteten vor der Tür. Ich befürchte er würde mich unter den Tisch saufen trinken, aber der Abend wäre sicherlich lustig. Eine Unterhaltung mit Alan Turing wäre sicherlich ebenfalls interessant. Ansonsten fallen mir noch Fefe, Richard Stallman oder Jake Appelbaum auf die Schnelle ein.

Bei wem würdest du gerne trinken?

Rooftop-Terrasse, egal wo, hauptsache gute Sicht.

Wie sieht deine Home Bar aus?

Meine Home Bar passt gut in und neben eine größere Box. Hmm, Wodka, Gin, Rum, Amaretto, ein paar selbst gemachte Liköre, Spirituosen aus Finnland, Pastis, Pernod, Grenadine, Blue Curacao, Whiskys, Sekt, wenige Flaschen Wein sowie ein paar Miniatur-Fläschchen.
Eiscrusher und Shaker habe ich inzwischen einer Studentenbude gegeben, da sie zu selten benutzt wurden.

Beschreib deine Eiswürfel.

Die langweilige eckige Form. Nach einem Hammerschlag auch etwas kleiner 😉

Was ist deine Gin-&-Tonic-Empfehlung?

Guter Gin, Tonic Water und Eiswürfel, der Rest unterliegt der Experimentierfreudigkeit. Ich probiere gerne Gin und weitere Zutaten durch. Letztes Jahr war ich vom Granit Gin begeistert, in diesem Jahr bin ich noch unschlüssig.

Wie bekämpfst du deinen Hangover?

Auch wenn ich versuche keinen Hangover zu bekommen, brauche ich dann Cola, Salzstangen mit Frischkäse, Couch und, wenn ich langsam hungrig werde, eine Pizza oder etwas ähnlich fettiges.

Sooo, nun bin ich neugierig auf die Antworten von

Becky von Cooking around the world

Fiedericke von Fliederbaum

Julia von Kochliebe

Alice von Alice im kulinarischen Wunderland

Susi von Prostmahlzeit

Sina von Giftigblonde

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Hallo Karin, gern geschehen 🙂 Das Heckeschneiden und anschließende Essen bot sich praktischerweise an, ansonsten hättest du vermutlich etwas länger warten dürfen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.