Cheesesandwich de luxe

Ich nehme gerne neue Kochbücher mit in die Arbeit, damit meine Kollegen – fast nur Männer – auch einen Blick rein werfen können. Das Grillbuch, insbesondere das folgende Gericht, begeisterte fast jeden – ebenso wie mich. Grillen, gutes Brot, viel Käse, noch etwas Salat – was will man mehr? In der Beschreibung steht folgendes:
Ich liebe dieses einfache Sandwich voll mit leckerem Käse (Käse ist faaaaast ein Gemüse!!!). Es ist natürlich absolut entscheidend, dass das Brot besonders gut und der Käse der beste ist, den man bekommen kann!
Ich variierte ein wenig und orientierte mich an meinen Kühlschrank.
 Cheesesandwich de luxe
Rezept drucken
Cheesesandwich deluxe
Cheesesandwich de luxe
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Cheesesandwich de luxe
Anleitungen
  1. Brot mit etwas Olivenöl beträufeln und auf der unbeträufelten Seite grillen.
  2. Den Senf mit der Mayo vermischen und auf die gegrillte Seite des Brotes streichen (absolut lecker!).
  3. Käse, in dünne Scheibe geschnittene Birne (bei mir Kresse) und zerpflückten Salat auf den Broten verteilen (Miniromanasalat unbedingt flach drücken!), mit Salz und Pfeffer würzen und zu seinem Sandwich zusammen klappen.
  4. Auf beiden Seiten grillen, sodass der Käse schmilzt und das Brot schöne Grillstreifen bekommt. Alternativ, wie bei mir, von beiden Seiten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl rösten. Man kann das Sandwich etwas flachdrücken. Sofort servieren.
Cheesesandwich de luxe
Ich muss sagen, die Autorin hat vollkommen Recht. Das Sandwich ist einfach ein Traum! Viel leckeren Käse im gegrillten Brot, etwas Salat, der dem Gericht gut tut, und eine würzige Senfmayo. Das Cheesesandwich wird es sicherlich noch viel häufiger geben. Nur beim Wenden sollte man aufpassen, da der Inhalt gerne leicht verrutscht.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.