Gomen

Auch wenn die Reihenfolgen nicht ganz stimmt, mache ich mit dem heutigen Tag weiter.
Vom Bodensee nahm ich neben leckeren Äpfeln auch Grünkohl mit. Beim Hof Egelsee weiß ich wenigstens, wie er angebaut wird. Erst vor kurzem probierte ich verschiedene äthiopische und eritreische Gerichte. Zu meiner Überraschung war auch eines mit Grünkohl dabei, welches ich kurzerhand suchte.
Mit leichter Variation gab es somit Gomen.
Gomen
Rezept drucken
Gomen
Küchenstil Afrikanisch
Portionen
Portionen
Küchenstil Afrikanisch
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Zunächst den Grünkohl waschen, Stunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Nun den Kohl etwa 15 Minuten in heißem Wasser kochen.
  2. Anschließend den Grünkohl abschrecken und in eine heiße Pfanne mit Öl geben. Grünkohl mit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer anbraten, würzen und die Brühe sowie die Tomaten hinzufügen. Kurz köcheln und anschließend servieren.

Kathy’s Küchenkampf wird demnächst ein Jahr alt und geht daher auf Weltreise. Natürlich reise ich da mit und reiche eine Schüssel Gomen zum Geburtstag. Glückwunsch!

Gomen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.