Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf

Wenn ich bereits über Haiky berichtet habe, dann wird es Zeit für Christkindlmarkt und Co.
Also zum Christkindlmarkt: kleiner Markt mit vernünftigen Preisen (2,50-3,00 Euro für ein Glühwein und 2,00 Euro Pfand; 2,50 Euro für eine Bratwurstsemmel).
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Wie immer schmeckte der Fruchtglühwein, diesmal Bratapfelglühwein, sehr gut. Zu meiner Überraschung gab es etwas mehr Kunsthandwerk zu bestaunen.
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Bei der Deko könnten sie sich jedoch ein wenig mehr Mühe machen bzw. früher war alles besser (in der Altstadt bei den alten Stadtmauern).
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Soviel Tradition muss auch sein: Weißwürste vor dem Mittag des Weihnachtstages. Bei den Bayerwald-Portionen reichen auch leicht zwei würzhafte Würste.
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Dazu gab es natürlich original Deggendorfer Bier, diesmal BayerWeizen.
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Und dann gab es noch ein weiteres Schmankerl in Form einer Spinat-Lachs-Lasagne.
Ausflug: Weihnachtliches Essen in Deggendorf
Rezept drucken
Spinat-Lachs-Lasagne
Anleitungen
  1. Béchamelsauce zubereiten.
  2. Nebenbei den Spinat waschen, in einen Topf mit Wasser geben und ihn zusammen fallen lassen. Spinat würzen und auf die Seite stellen. Den Backofen einheizen. Lachs und Mozzarella in kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden.
  3. Die Lasagneform einfetten, mit etwas Bechamel anfangen, dann eine Schicht Lasagneblätter darauf legen. Etwas Spinat und Lachs darauf verteilen. Anschließend mit Bechamel und Lasagneblätter abschließen. Weiter aufschichten, bis weder Spinat noch Lachs übrig sind. Die Lasagne mit einer letzten Lage Lasagneblätter abschließen. Darauf Bechamel und den Mozzarella verteilen.
  4. Die Lasagneform für etwa 30 Minuten in den 180°C warmen Backofen schieben.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.