Bier: Molly Malone’s in Amsterdam

Bier: Molly Malone's in Amsterdam

Beim letzten Besuch in Amsterdam übernachtete ich in einem Hotel, welches ihr Frühstück im Molly Malone’s, einem Irish Pub, anbot. Auch wenn mir das Hotel weniger gefiel, fand ich das Frühstück lecker und das Pub urig. So ging es eines Abends in der Gruppe dorthin. Dank eines Spiels waren zunächst alle Plätze innen belegt. Später bekamen wir einen der Tische. Natürlich wurde auch hier Bier probiert. Wir fingen bei den irischen vom Fass an und […]

Weiterlesen

Urlaub: Zaanse Schans

Urlaub: Zaanse Schans

Zaanse Schans ist ein Freilichtmuseum bei Zaandam, welches man entweder per Bus oder Zug leicht aus Amsterdam erreichen kann. Aus Zaandam, wo unser Hotel stand, sind es genau zwei Stationen per Zug, der am Wochenende alle 30 Minuten, unter der Woche alle 15 Minuten fährt. Das Freilichtmuseum ist an sich kostenlos. Für das Zaans Museum, Windmühlen und manche Workshops zahlt man dafür. Wenn man in das Museum will, lohnt sich die Zaanse Schans Karte (15 […]

Weiterlesen

Bier: Brouwerij ‚t IJ

Bier: Brouwerij 't IJ

Wir wollten uns unbedingt eine Brauerei in Amsterdam antun. Ich tendierte zu oedipus, ein anderer aus der Gruppe schlug Brouwerij ‚t IJ vor. Nachdem die Brauerei auch Führungen anbietet, die wir natürlich knapp verpasst hatten, ging es zur Mühle mit Bar und Brauerei knapp außerhalb des Stadtzentrums. Der Weg dorthin führte uns vorbei am botanischen Garten und am Zoo. Die Windmühle konnte man schon von etwas weiter weg erkennen, so dass Verlaufen fast unmöglich war. […]

Weiterlesen

Urlaub: Foodhallen Amsterdam

Urlaub: Foodhallen Amsterdam

Etwas außerhalb des Zentrums liegen die Foodhallen. Hier bekommt man von Bier, über Burger, Steaks, Sommerrollen bis hin zu Sushi, Tacos, Süßem, Bitterballen eigentlich alles mögliche und unmögliche. Die Tische stehen zwischen den Fressbuden, die sich meist eher am Rand befinden. Außerdem gibt es oberhalb noch einen kleineren Bereich mit Tischen und Stühlen. Erstes Essen bei den Foodhallen waren Bitterballen, genauer gesagt der Tasting Platter mit fünf verschiedenen Bitterballen von De Ballenbar. Die Ballen mit Rind und Bouillabaisse konnte […]

Weiterlesen

Bier: Bier in Amsterdam

Bier: Bier in Amsterdam

In Amsterdam war ich bisher nur beruflich. Natürlich hängte ich noch jeweils einen Tag oder so dran, aber es ist trotzdem etwas anderes. Vor kurzem ging es für ein Wochenende hin. Nachdem Craft Bier ein Renner ist und ich neugierig bin, mussten meine Begleiter und ich einfach ein paar Bierchen verköstigen. Am ersten Abend probierten wir die fünf Flaschen. Blonde von Henri Willig, ein White Ale von oedipus, Barley Wine von Brouwerij de Prael, Gin […]

Weiterlesen

Urlaub: Amsterdam

Urlaub: Amsterdam

Während ich mich gerade im Berliner Hotel aufwärme (juhuu, es ist schön und warm, es gibt einen Frühstücksraum), bekommt ihr meinen Bericht aus Amsterdam zu lesen. Dort war das Hotel so ziemlich das Gegenteil von meinem jetzigen: Rotlichtbezirk, kein offizielles WLAN, kalt, Bettwanzen, Frühstück im Irish Pub – der letzte Teil war eindeutig das Beste daran. Ich durfte beruflich wieder in die niederländische Hauptstadt. Nachdem ich heute nach Berlin flog und eigentlich gerne noch das […]

Weiterlesen

Urlaub: Utrecht und Rotterdam

Urlaub: Utrecht und Rotterdam

Letzte Woche hatten zwei Kollegen und ich das Glück nach Utrecht zu reisen – wieder einmal, diesmal kleines Projekttreffen. Meist versuche ich berufliche Reisen mit kleinen Ausflügen oder ähnlichem zu verknüpfen. Wenn ich schon unterwegs bin… Diesmal klappte es und ich verbrachte die folgenden Tage in Rotterdam. Utrecht Das Wetter war überraschend gut, wie man auf dem Bild, was auf dem Weg zum Hotel entstand, sehen kann: Die Stadt Utrecht, die nur grob eine halbe […]

Weiterlesen

Urlaub: Utrecht und Amsterdam

Urlaub: Utrecht und Amsterdam

Die letzten Tage war ich beruflich bedingt wieder einmal unterwegs. Diesmal ging es in die Niederlande, genauer gesagt nach Utrecht und Amsterdam. Nachdem mein Hotel in Utrecht etwas weg vom Schuss war, konnte ich mir auch etwas von der Stadt anschauen 😉 Neben den Besprechungen und Sandwiches als Mittagessen, gab es zum Glück auch ein paar kulinarische Erlebnisse. Den ersten Abend verbrachten wir in Lokaal Negen, welches in der Altstadt von Utrecht gelegen ist. Für […]

Weiterlesen