Mac’n’Cheese

Bei Mac’n’Cheese muss ich einerseits an die Fertig-Tüten denken, die ich als Jugendliche hierzulande probiert hatte. Natürlich interessierte mich das Land über dem Atlantik und damit auch dessen Essen. Das Fertigessen ging, aber meine Begeisterung hielt sich deutlich in Grenzen. In Cleveland suchten wir in Butchers and Brewers unterschiedliche Gerichte zum Bier aus. Mit dabei war Mac n Cheese, was deutlich besser aussah und schmeckte.

Mac'n'CheeseAuch ohne die passenden Nudeln daheim wollte ich das Gericht zumindest probieren. Neben Nudeln gab es eine Mehlschwitze, geriebenen Käse und obendrauf Paniermehl mit Butter. Für einen ersten Versuch ganz ok, allerdings würde ich das nächste Mal mehr Käse verwenden.

Mac'n'Cheese

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.