Runzelkartoffeln

Langsam fange ich an meine verderblichen Vorräte vorm heiß ersehnten Urlaub zu vernichten. Passend dazu ruft Nele von Küchendelikte bei zorras kochtopf auf spanische Gerichte zu kredenzen. Gut, dass es die leckeren Runzelkartoffeln, papas arrugadas, der kanarischen Inseln gibt.

Runzelkartoffeln

Wie auch in aufgegabelt beschrieben, werden die Kartoffeln mit Schale im Salzwasser gekocht, bis das Wasser verdampft ist und sich eine Salzschicht um die Kartoffeln bildet. Dabei werden sie auch etwas runzelig. Auch wenn es auf den Fotos nicht rauskommt, aber meine Kartoffeln hatten eine feine Salzschicht!
Dazu servierte ich allerdings nicht die typischen mojos, sondern links eine finnische Chilisauce und rechts eine selbst kreirte Knobimayo.
Runzelkartoffeln

Rezept drucken
Runzelkartoffeln
Küchenstil Spanisch
Portionen
Zutaten
Küchenstil Spanisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Kartoffeln etwa 20 Minuten im Salzwasser köcheln lassen. Falls sich noch Restwasser im Topf befindet, dieses wegschütten. Die Kartoffeln noch etwas im Topf belassen, bis sich eine Salzschicht herausbildet und die Schale etwas runzelig wird.
Runzelkartoffeln

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.