Restaurant: Flames

Mein seltener Gastblogger Martin kann manchmal ganz schön nerven, wenn er denkt, dass ein Restaurant besonders gut ist. Keine Ahnung wie lange er uns wegen Flames American Bar & Grill in den Ohren lag. Irgendwann wollten wir dem jedenfalls ein Ende bereiten und schauten gemeinsam zum Flames um Burger zu Essen. Seiner Aussage nach die besten der Stadt. Das ist einmal eine Ansage.
Flames befindet sich über einen Harley laden und ist stilecht eingerichtet. Die Bedienung brachte uns auch recht bald die Karten. Nachdem wir aus den Erzählungen schon wussten, dass die Burger groß ausfallen werden, gab es zum Anfang nur eine kleine Biker’s Plate für alle. Gefüllte Jalapenos, Chili-Cheese-Nuggets, Onionrings, Cheesesticks, Buffalo-Chickenwings und dreierlei Dips, die wir gleich für die späteren Pommes da behielten. Das war ein ziemlich guter Einstieg und insbesondere die Chili-Cheese-Nuggets schmeckten mir.
Bei den Burgern ist die Auswahl nicht gerade klein. Nachdem mein seltener Gastblogger große Portionen liebt, wurde es bei ihm der Giant Burger.
Restaurant: Flames
Man sieht, er hatte definitiv genug Bacon drin.
Ich liebe es scharf, daher kam ich auf den Chili Cheese Burger. Die Kombi Käse und Chili schmeckte besser als die Variante vom Burgerladen mit der Krone. Fleisch war leider durch, dafür waren die Buns ziemlich gut. Geschmacklich fand ich ihn gut.
Mein Gegenüber entschied sich für den Mexican Burger, dessen Sauce besonders lecker war.
Restaurant: Flames
An der Beilage Pommes gefiel mir besonders gut, dass sie ihn „Zeitungspapier“ serviert wurden. Das hat Stil! Pommes waren angenehm salzig und lecker.
Zu dritt kann man sich wenigstens noch an einen Nachtisch wagen. Wir entschieden uns als Schoki-Fans für Chocolate Brownie. Der Brownie war noch angenehm weich und klebig, so wie ich ihn liebe. Besonders begeistert waren wir jedoch vom Erdbeerlimes, der eine karamellisierte Marshmallowschicht hatte. Zwar pappsüß, aber verdammt lecker.
Ob es wirklich der beste Burgerladen von München ist, bin ich mir nicht sicher, aber auf jeden Fall gehört er zu den besseren. Mehr müsste ich wirklich einmal in einem Contest klären.

Flames – American Bar & Grill
1. Obergeschoss
Anton-Böck-Str. 32
81249 München
http://www.flames-american-bar-grill.de/

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.