Martin, der Restauranttester (#3): Thairestaurant Honghong in Garching bei München

Wer sich in oder in der Nähe von Garching bei München aufhält und Lust auf thailändisches Essen verspürt, der sollte unbedingt einmal beim Thairestaurant Honghong am Bürgerplatz 10 Halt machen.
Von außen recht unscheinbar aber dennoch gemütlich und in ruhiger Lage bietet das Honghong hungrigen Gästen eine Vielzahl verschiedener Speisen für jeden Geschmack.

Bei unserem Besuch (der übrigens auch mein erster in diesem Restaurant war), fiel unsere Wahl auf folgende Gerichte:

Martin, der Restauranttester (#3): Thairestaurant Honghong in Garching bei München

Leider fällt mir nicht mehr ein, wie sich diese Suppe genannt hat, jedoch enthielt sie mit Fleisch und Wolkenohrenpilzen gefüllte Teigtaschen sowie etwas Koriander (den ich normalerweise absolut verabscheue, jedoch hier den Gesamtgeschmack nicht wirklich negativ überdeckt hat). Die Suppe war wirklich gut. Würde ich auf jeden Fall wieder bestellen.

Anschließend gab es mit Lammfleisch gefüllte Jiaozi (chinesische Maultaschen):

Martin, der Restauranttester (#3): Thairestaurant Honghong in Garching bei München

Auch diese waren ausgesprochen lecker! Das war das erste Mal, dass ich Lammfleisch-Jiaozi probiert habe und ich denke auch sicher nicht das letzte Mal.

Als Hauptgerichte gab es einmal das Gong Bao Chicken mit Hühnerfleisch, Erdnüssen, Cashewnüssen, Frühlingszwiebeln, frischem Gemüse und Chilischoten,

Martin, der Restauranttester (#3): Thairestaurant Honghong in Garching bei München

sowie Fleischstreifen mit Yuxiang- Geschmack, bestehend aus Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln, Karotten, Wolkenohrenpilzen, Paprika und Bambus.

Martin, der Restauranttester (#3): Thairestaurant Honghong in Garching bei München

Alles in allem konnte mich das Honghong durchaus überzeugen und ich bin mir sicher, dass ich dem Restaurant bei Gelegenheit wieder einen Besuch abstatten werde.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.