Kürbis Chili

Kürbis und frische Chilis – nachdem ich schon lange kein Chili con Carne gemacht hatte, kombinierte ich die beiden Zutaten zu einem Chili con Carne mit Kürbis. Der Pott reicht zumindest für eine Zeit und lässt sich gut einfrieren.
Kürbis Chili

Kürbis-Chili

Gericht Hackfleisch, Hauptgericht, Herbst
Länder & Regionen Amerikanisch

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 1/2 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 2 Dosen Tomaten gehackt
  • 1 Dose Mais
  • 1 Kidney-Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • frische Chilis nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Kardamom
  • Muskat
  • Thymian
  • Paprikapulver
  • Öl oder Butter

Anleitungen

  1. Klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten, Hackfleisch und Chilis dazu geben. Nun mit den Tomaten, Mais und Kidney-Bohnen auffüllen und etwas Wasser dazu geben.
  2. Nebenbei den Hokkaido in kleine Würfel hacken und ebenfalls in den Topf geben.
  3. Das Chili 1 1/2 bis 2 Stunden köcheln lassen. Zum Schluss abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

Dazu passen u.a. Baguette oder angeröstete Käsebrote. Varianten: Chili mit etwas Zartbitter-Schokolade oder/und Espresso oder einem Schuss Bier bzw. Rotwein.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.