Frühstückstostadas

Frühstückstostadas

Nachdem nun alle Grundzutaten, also Guacamole, Tomatensalsa und Bohnenmus, bereit stehen, kann das mexikanische Wochenende starten. Hierfür gab es gleich Frühstückstostadas, bestrichen mit Bohnenmus, die bunt mit Gemüse bzw. Ei belegt waren.

Weiterlesen

Maple Candied Bacon

Maple Candied Bacon

Auf einer meiner Reisen – genauer gesamt im Hostel in Toronto – gab es Pfannkuchen, kandierten Bacon, Ahornsirup, Spiegelei und O-Saft zum Frühstück. Für ein Frühstück in einem Hostel verdammt geil! Zudem wurde es auch noch in eine Pub serviert, was zudem für einen entspannten Morgen sorgte. Das musste ich natürlich über kurz oder lang nachmachen. Ich ersetzte allerdings Pfannkuchen mit Waffeln und Eier waren leider aus. Kandierter Bacon ging überraschend einfach. Dafür bepinselte ich […]

Weiterlesen

Shashuka reloaded

Shashuka reloaded

Manche Hostels überraschen. Als ich in Jerusalem war, war mein Einzelzimmer zweistöckig, es hatte einen schönen Aufenthaltsbereich mit gut sortierter Bar und das Frühstück war überraschend vielfältig. Neben Kaffee und frisch gepresstem Orangensaft waren mir zwei Sachen am wichtigsten: Shashuka und Hummus. Nachdem ich schon Hummus nachmachte und noch Reste vom Vortag hatte, entschied ich mich für Shashuka zum Frühstück. Da meine kleine Standardpfanne gerade in der Spülmaschine steckte, wählte ich dann meine kleine Gusseisenpfanne. […]

Weiterlesen

Müsli mit Beeren

Müsli mit Beeren

Wenn ich vor Corona in die Arbeit gefahren bin, gab es für mich immer etwas Joghurt und eine bunte Müslimischung zum Frühstück. Geht schnell und kann man super überall lagern. Seitdem ich zu Hause bin, egal ob im Urlaub oder Home Office, habe ich das Frühstück etwas variiert. Manchmal gibts weiterhin Müsli mit Joghurt, Skyr oder Ziegenmilch. Ab und an schlemme ich nur Obst mit Joghurt. Und dann gibts wieder Tage, an denen ich das […]

Weiterlesen

Chicoréeschiffchen

Chicoréeschiffchen

Als ich nach Rezepten für Chicorée schaute, entdeckte ich Chicoréeschiffchen. Das Rezept hat mich weniger begeistert, aber die Idee gefiel mir. Kurzerhand wurden die Schiffchen mein Frühstück, nachdem es am Vorabend schon gratinierten Chicorée gab. Vom Chicorée habe ich die äußeren Blätter entfernt und auf die Seite gelegt. Gefüllt wurden die Blätter mit einer Mischung aus Hüttenkäse, Knoblauchpaste, Paprikapaste, Frühlingszwiebeln, Oliven und Blättern, die beim vorherigen Rezept abfielen. Einfach und doch lecker. Zudem brachte es etwas […]

Weiterlesen

Müsli mit Njansang und Safou

Müsli mit Njansang und Safou

In der Arbeit habe ich immer Müsli und meist auch Skyr. Etwas Skyr oder Joghurt, paar Müsliflocken rein und schon ist mein Hunger gestillt ohne nach Süßem zu greifen. Beim Müsli wechsle ich gerne durch und ab und zu kommen auch Obst oder Kakaopulver hinzu. Vor kurzem war ich länger im Urlaub daheim. Natürlich durfte manchmal auch hier mein Müsli nicht fehlen. Hier habe ich eine Variante mit Njansang und Safou ausprobiert. Njansang schmeckt schokoladig-nussig […]

Weiterlesen

Frühstückspizza reloaded

Frühstückspizza reloaded

Welcher Frühstückstyp seid ihr? Wollt ihr lieber das süße Marmeladenbrot oder mögt ihr etwas herzhaftes? Ich gehöre zur zweiten Kategorie, wobei ich ab und zu auch nichts gegen was Süßes einzuwenden habe. Vor drei Jahren hatte ich schon einmal eine Frühstückspizza gemacht und nachdem ich wieder Lust auf Pizza hatte, bot sich die Gelegenheit an. Wenn ich Pizzateig herstelle, dann so, dass mindestens zwei Portionen daraus werden; Zumal man den Pizzateig bis zu einer Woche […]

Weiterlesen

Gurke mit Knoblauch und Chili

Gurke mit Knoblauch und Chili

Wenn Wochenende ist, gibt es dieses Jahr nichts besseres als ein Eiergericht – meist Rührei – mit eingelegten Gurken mit Knoblauch und Chili und dazu ein wenig Feta zum Frühstück. Seitdem ich das Rezept für Gurke mit Knoblauch und Chili für mich entdeckt habe, habe ich schon mehrere Gläser eingemacht und natürlich auch gegessen. Hier seht ihr eine Frühstücksversion mit Feta-Rührei. Alternativ mache ich ein Spiegelei im Brot und dazu serviere ich Feta und Gurke. […]

Weiterlesen

[Werbung] Helsinki Wildfoods

[Werbung] Helsinki Wildfoods

Als es noch schneite, erreichte mich eine Pressemitteilung von Helsinki Wildfoods, die ihre Produkte anpries. Nachdem ich ein Wintersemester in Finnland verbrachte, anschließend noch ab und zu im Norden war und selbst gerne in den Wald gehe und sammle, war ich gleich angetan und fragte nach Probepackungen*. Dass ich gleich drei richtige Packungen erhielt, hat mich dann doch positiv überrascht. Mit dabei waren Wild Berry Bowl, Nettle Pesto und Forest Salsa. Am neugierigsten war ich […]

Weiterlesen