Restaurant: Café Rubin

Restaurant: Café Rubin

Wenns Abends ums Essen und Trinken geht, fahre ich gerne ans Sendlinger Tor. Die Auswahl ist riesig und man findet zumindest mit wenigen Personen häufig ein Lokal. So kam ich vor ein paar Wochen zum Café Rubin. Neben der Happy Hour, die ich ausnutzte, gönnten wir uns was zu Essen. Die Portionen sind alles andere als klein. Mein Schweizer Schnitzel hatte Käse satt – neben einem großen Wiener Schnitzel. Bedienung ist äußerst freundlich und das […]

Weiterlesen

Restaurant: Trachtenvogl

Restaurant: Trachtenvogl

Warum nicht uns dort zum Frühstück treffen? Genau das dachte ich mir, als eine Bekannte mir den Trachtenvogl vorschlug, von dem sie bisher nur gutes hörte. Ich hatte gerade Urlaub und somit genug Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Trachtenvogl bietet ab 9 Uhr bis über den Mittag hin Frühstück an, ab 12 Uhr werden auch herzhaftere Gerichte serviert. Innen angekommen fällt die witzige Einrichtung aus: keine Sitzgelegenheit schaut aus wie die andere. Insgesamt ist die […]

Weiterlesen

Restaurant: Krambambuli

Restaurant: Krambambuli

Als ich das erste Mal vom Krambambuli gehört hab, dacht ich mir nur was soll denn das für ein Schuppen sein. Beim Googeln findet man nebem dem Lokal in München auch eine Erzählung von Marie von Ebner-Eschenbach, die erstmals in ihrem Zyklus Dorf- und Schlossgeschichten veröffentlicht wurde. Das wird es wohl nicht sein.  Naja, dann kam ich das erste Mal dorthin, nachdem manche Kollegen vom Krambambuli und seinen Cocktails schwärmten (Sex am Strand, den Eistee, […]

Weiterlesen

Restaurant: Fürstenegger [geschlossen]

Restaurant: Fürstenegger [geschlossen]

Es wurde wieder einmal Zeit für eine Weggehrunde unter Kollegen. Das auserwählte Ziel lag diesmal nicht ganz so zentral, wie üblich und hieß Fürstenegger. Nachdem wir zuletzt beim Ysenegger, ein weiteres der egger Lokale, Cocktails tranken, interessierten uns die 4,90 Euro Cocktails und Burger. Das Lokal an sich ist eher urig. Als wir vor Ort waren, hielt sich die Anzahl der Gäste eher zurück. Die bestellten Cocktails wurden rasch serviert. Geschmacklich ok, aber wir hatten […]

Weiterlesen

Restaurant: Cava

Restaurant: Cava

Kennt ihr den Girls‘ Day? Der bundesweite Aktionstag, um Mädchen technische Berufe näher zu bringen, lockte auch in meine Arbeit einige interessierte 10-15-jährige Mädchen. Insgesamt waren in diesem Jahr 130.000 Mädels beteiligt. Bereits letztes Jahr habe ich mitgeholfen, damals allerdings noch bei der Betreuung eines Kurses, während ich mich diesmal um die Orga kümmerte. Als netten Abschluss des anstrengenden, aber auch schönen Tages, wählten eine Kollegin und ich das Café CaVa in der Kazmairstraße aus. […]

Weiterlesen

Restaurant: Enchiladas [geschlossen]

Restaurant: Enchiladas [geschlossen]

Was macht frau, wenn eine Finnin zu Gast ist? Natürlich Essen gehen! Nachdem die Auswahl in München gar so klein ist, wussten wir auch sofort was wir wollten. Okay, okay, im Endeffekt entschieden wir uns für das Enchiladas. Glücklich nahmen wir am gefühlt letzten freien Tisch Platz, genossen die nette Einrichtung und wühlten uns durch die Speisekarte. Die Nachos, die mit zwei leckeren Dipps serviert wurden, waren schnell entschieden. Aber was wollen wir trinken? Was […]

Weiterlesen

Restaurant: Schandgeige

Restaurant: Schandgeige

Gestern ging es wieder einmal in die Schandgeige. Neben leckerem Essen erwartete uns auch eine umfassende Auswahl an Met, aber seht selbst. Ein Foto des Met-Tiramisus kann ich leider nicht bieten, dafür hat es einfach zu gut geschmeckt. Eindeutig empfehlenswert für Mittelalterfans und Leute, die gerne Met trinken und Flammkuchen oder Bauernmahlzeiten essen.

Weiterlesen

Restaurant: Australisch mit Ned Kellys

Restaurant: Australisch mit Ned Kellys

Essen gehen darf natürlich nicht zu kurz kommen, daher ging es diese Woche im (Kollegen-)kreis zur australischen Bar Ned Kelly’s. Originelle Einrichtung, gute Auswahl an Speisen, nur leider etwas wenige australische Spezialitäten. Das Wochenspecial Western Beef Burger war äußerst lecker, Paddy mit ordentlich Fleisch, einem panierten Zwiebelring und rustikalen Buns. Die Pommes dazu waren reichlich und der Salat überraschend frisch und lecker. Auch die Känguruhsteaks sowie die Pizza nebenan sahen ansprechend an. Preislich vollkommen ok. […]

Weiterlesen

Restaurant: Schandgeige

Passend zur Weggehrunde in die Schandgeige, sah ich letzten Donnerstag auf der Meersburg eine normale sowie eine doppelte Schandgeige. Die doppelte war für ich zankende Weiber gedacht. Aber nun zum Mittelalter-Restaurant. Der erste Eindruck ist stimmig, das Ambiente passt zum Namen. Es besteht eine große Auswahl an Fruchtweinen, Met und Flammkuchen. Getränke: Die Schlehenweinschorle war angenehm fruchtig, nicht süß, aber auch nicht zu bitter. Beim Met konnte ich ein wenig probieren: von würzig bis süß […]

Weiterlesen