Restaurant: Ristorante Pizzeria Dolce e Salato in Taufkirchen

Nachdem ich jetzt schon mehrfach in der Pizzaria Dolce e Salato in Taufkirchen war und jedesmal begeistert und pappsatt rausging, muss ich euch einfach kurz davon Berichten. Die Pizzaria ist in der Nähe des S-Bahnhofes und damit sowohl mit Öffis als auch mit dem Auto gut erreichbar. Mittags gibt es ein spezielles Mittagsmenü, bestehend aus einem Pasta-, einem Pizza- und einem Fleisch-Menü. Abends wählt man einfach aus der vollen Karte, die man übrigens Mittags auch verwenden kann.

Was kann ich sagen? Die Bedienung ist freundlich und fix. Auf das Essen muss man ebenfalls nicht lange warten. Ich probierte Pizza sowohl im Mittagsmenü als auch Abends. Jedes Mal war diese riesig und lecker. Hier seht ihr eine Lachs-Spinat-Pizza, die es Mittags gab. Ich kenne eigentlich kleinere Portionen Mittags. Das würde ich jetzt nicht als klein bezeichnen. Vorweg gibts einen Salat, oder auf Nachfrage auch eine Suppe.

Restaurant: Ristorante Pizzeria Dolce e Salato in Taufkirchen

Eine Nachspeise ist ebenfalls dabei. Neben einer Panna Cotta habe ich die Pistazien-Vanille-Creme probiert, die ich einfach unschlagbar fand. Oben feinste Pistaziencreme, die zudem schön fluffig ist, unten cremige Vanillecreme. Einfach nur göttlich!

Restaurant: Ristorante Pizzeria Dolce e Salato in Taufkirchen

Einen Espresso habe ich allerdings nach der Schlacht gebraucht!

Ristorante Pizzeria Dolce e Salato
Wildapfelstr. 2
82024 Taufkirchen
http://www.dolce-e-salato.de

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.