Restaurant: Rüen Thong

Während es draußen stürmt und schüttet, kann ich im Wohnzimmer in der Ruhe den Beitrag zum gestrigen Restaurantbesuch schreiben. Wer träumt bei diesem Wetter nicht von einem Urlaub? Da ich in diesem Jahr sicherlich noch häufig genug reisen werde, hole ich mir halt über das Essen ein Stückchen Urlaub zu mir. Genau das machte die Weggehrunde unter Kollegen gestern.
Diesmal ging es zu Rüen Thong, einem Thai-Restaurant in München (genauer gesagt östliche Maxvorstadt). Das Restaurant schaut von außen unscheinbar aus, was im starken Kontrast zur Innenausstattung steht. Speisekarte und das Besteck passen perfekt dazu.
Restaurant: Rüen Thong
Zum Start bestellten wir die gemischte Vorspeisenplatte (Phuket Platte), bestehend aus Krabbenbrot, Satay-Spießen, frittiertem Gemüse, Frühlingsrollen und Wan Tans. Dazu gab es drei verschiedene Saucen, die allesamt sehr lecker schmeckten. Die Suppe (ohne Foto) am Tisch kam ebenfalls gut an.
Restaurant: Rüen Thong
Nach etwas Wartezeit kamen auch unsere Hauptgerichte an den Tisch, die köstlich dufteten.
Als erstes kam Pak Pad Prik Khing an den Tisch, ein rotes Gemüsecurry mit gemahlenen Erdnüssen und Kokosmilch. Der feine Erdnussgeschmack war nach meinem Geschmack, auch wenn ich das Gericht nicht selbst bestellt habe.
Rechts von mir wurde ein Gäng Massaman Gai serviert. Dies ist ein Hähnchengericht mit Gemüse, Kartoffeln, Erdnüssen und Massaman-Curry. Die Currysauce war ebenfalls delikat und im Gegensatz zu dem selbst gemachten Massaman-Curry mit einer dezenten Erdnussnote. Das muss ich mir merken!
Nun endlich kam mein Essen an den Tisch: Gung Pu Kau Fai, auch Vulkan-Garnelen genannt. Die Thai-Whisky-Sauce gab es auch bei einem Tischnachbarn,
der statt Garnelen Ente wählte.
Restaurant: Rüen Thong

Neben all den warmen Gerichten wurde auch ein Salat, Laab Gai, aus feingehacktem Hühnerbrustfilet, roter Zwiebel, vielen Kräutern und einer pikanten Sauce probiert.

Restaurant: Rüen Thong
Wie schmeckten den Gerichte? Gut, seeehr gut! Aromatisch, die Zutaten waren von guter Qualität und die Portionen waren reichlich.
Die Bedienungen waren zuvorkommend und freundlich. Einzig auf die Hauptgerichte haben wir etwas warten müssen, was aber durch die zuvor gekosteten Vorspeisen auch kein Thema war.
Kurz gefasst: Ich kann das Lokal nur empfehlen.
Rüen Thong
Thorwaldsenstr. 19 
80335 München 
www.ruenthong.de

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.