Scharfe Polenta

Bei dem wechselhaften Wetter ists nicht besonders verwunderlich, wenn man krank wird. Genau das Pech hatte ich zuletzt leider auch (bin wieder fit, keine Sorge). Da die Kartoffeln leider kurz vorher ausgingen und ich nicht mehr dazu kam einzukaufen, musste ich mir einen anderen Brei suchen. Nachdem es auch nicht schadet, wenn alte Vorräte aufgebraucht werden, entschied ich mich für einen Polentabrei, den ich zusätzlich etwas schärfer gestaltete.
Scharfe Polenta

Scharfe Polenta

Gericht Beilage, Schnelles Essen, Vegetarisch
Länder & Regionen Italienisch
Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 150 g Polenta
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Chili nach Belieben (bei mir Habanero)
  • Parmesan oder anderen Käse (bei mir Blauschimmelkäse)

Anleitungen

  1. Milch und Wasser mit Salz zum Kochen bringen, dann die Polenta einrühren. Aufpassen, dass sie nicht anbrennt.
  2. Herdplatte ausschalten, die klein gehackte Chilischote unterrühren und die Polenta quellen lassen. Abschließend würzen und den Käse unterrühen.
Scharfe Polenta

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.