Lummur

Nachdem ich in letzter Zeit das Pfannkuchenfrühstück am Sonntag häufiger ausfallen ließ, freute ich mich bereits auf diesen Sonntag Morgen.
Lummur
Einen kurzen Augenblick wollte ich wieder fluffige Pancakes mampfen, bis ich von Lummur (Blogbeitrag und Chefkoch) laß. Lummur sind kleine, etwas dickere Pfannkuchen aus Island, die mit Porridge/Haferflocken hergestellt werden. Da ich meinen Porridge aus Finnland nicht dafür verwenden wollte, wanderten ein paar Haferflocken in den Teig. Die Pfannkuchen werden meist mit Zimt-Zucker gegessen. Ich entschied mich für die Reste des Johannisbeerkompotts mit Ahornsirup.

Rezept drucken
Lummur
Lummur
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Lummur
Anleitungen
  1. Zunächst die trockenen Zutaten mischen, dann die Flüssigen und Schuss Öl hinzugeben. Der Teig sollte noch so fest sein, dass er nicht groß in der Pfanne verläuft. Nun etwa 3-4 kleine Pfannkuchen in eine erhitzte, leicht fettige Pfanne geben.
  2. Wenn die Oberfläche fest wird, wenden und kurz von der anderen Seite anbraten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.