Restaurant: Aumeister

Zurück in München wirds Zeit endlich meinen Lieblingsbiergarten vorzustellen: den Aumeister. Der Biergarten liegt idyllisch gelegen am nördlichen Rand des Englischen Garten und ist daher auch sehr beliebt bei Radlern. Weiteres Plus: normalerweise verirren sich keine Touris hierher. Ursprünglich wollte ich mit meinen Gästen aus Singapur zum Aumeister, doch leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Mir gefällt hier die Atmosphäre; der Biergarten ist schön gemütlich, nicht zu groß und es gibt leckeres Essen und natürlich Bier.
Restaurant: Aumeister
Gutes Bier und Essen sind auch nicht zu verachten. Die Hendl sind frisch, ich liebe den Obazda und meistens gibts auch leckeren Steckerlfisch. Das ganze zu verhältnismäßig humanen Preisen. Natürlich kann man sich auch sein Essen selbst mitnehmen, was auch einige in Anspruch nehmen. So sieht man teils Salate, Radi, Radieserl, aber auch Kuchen und andere Schmankerl auf den Tischen.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.