Erdbeeren mit Holunder-Joghurt

Zurück aus Dublin musste ich wieder ein paar Lebensmittel einkaufen, bevor es bald weiter geht, diesmal nach Marrakesch. Nun, anfangs konnte ich mich überhaupt nicht entscheiden. Doch dann roch ich die leckeren Erdbeeren. Die mussten mit. Nachdem ich Erdbeeren mit Joghurt am liebsten esse, wanderte ein Becher Joghurt ebenfalls in den Einkaufskorb.
Dann fiel mir wieder das Garten-Koch-Event für Mai zum Thema Holunderblüten ein. Überall sehe ich Holunderblüten, am liebsten würde ich welche abzweigen und Sirup oder Pfannkuchen daraus machen, aber irgendwie fehlt mir dazu die Zeit. Welch ein Glück, dass gerade Sirup aus den Vorjahren weg muss. So kam ich zu Erdbeeren mit Holunder-Joghurt.
Erdbeeren mit Holunder-Joghurt
Rezept drucken
Erdbeeren mit Holunderjoghurt
Erdbeeren mit Holunder-Joghurt
Menüart Obst
Portionen
Portion
Menüart Obst
Portionen
Portion
Erdbeeren mit Holunder-Joghurt
Anleitungen
  1. Erdbeeren waschen, bei Bedarf halbieren oder vierteln. Joghurt mit etwas Holunderblütensirup vermischen, Menge je nach Vorliebe. Erdbeeren gegebenenfalls zuckern. Nun Erdbeeren und den Holunderjoghurt vermengen und genießen!
 Das ist mein zugegeben kurzer Beitrag zum Thema Holunderblüten.
Erdbeeren mit Holunder-Joghurt

Und gleichzeitig ein leckeres Sommergericht zum ersten Bloggeburtstag von Leben am Land:

Erdbeeren mit Holunder-Joghurt

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.