Sommerliche Gemüsepfanne

Im Sommer habe ich meist Zucchini zu Hause. Da bieten sich einige leckere und zugleich leichte Gemüsegerichte an, wie diese sommerliche Gemüsepfanne. Zucchini zusammen mit Kartoffeln, Paprika, Frischkäse und ein paar Kräutern ist ein wahrer Traum, der schnell zubereitet ist.
Sommerliche Gemüsepfanne
Rezept drucken
Sommerliche Gemüsepfanne
Sommerliche Gemüsepfanne
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Sommerliche Gemüsepfanne
Anleitungen
  1. Einen Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Nebenbei Kartoffeln, Paprika und Zucchini waschen und in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden.
  3. Knoblauch ebenfalls in feine Scheiben schneiden oder kurz pressen. Zunächst den Knoblauch anbraten. Kurz darauf die Kartoffeln dazu geben, damit sie durch werden. Ab und zu umrühren. Fangen die Kartoffelscheiben an leicht weich zu geben, müssen die Zucchini und Paprika auch hinzugegeben werden.
  4. Nach etwa 2 Minuten den Frischkäse unterrühren und die Gemüsepfanne abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.