Urlaub: Wachau

Urlaub: Wachau

Im Anschluss auf den beruflichen Aufenthalt hatte ich einen Tag Zeit, den ich mit einem Ausflug in die Wachau ausfĂŒllte. Die Wachau ist die Landschaft um das Donautal zwischen Melk und Krems. 2000 wurde sie mit den Stiften Melk und Göttweig sowie der Altstadt von Krems in die Liste des UNESCO-Weltkultur- und -Naturerbes aufgenommen. Die Wachau wurde schon frĂŒh besiedelt, wie man an den figĂŒrlichen Frauendarstellungen der Venus vom Galgenberg und der Venus von Willendorf […]

Weiterlesen

Urlaub: Wien

Urlaub: Wien

Im Sommer ging es fĂŒr mich beruflich nach Wien. Auf uns wartete spannendes Abendprogramm. Zudem nutzte ich die Freizeit so gut es ging. Schloss Schönbrunn Am zweiten Abend bekamen wir eine FĂŒhrung durch Schloss Schönbrunn. Um die Zeit noch etwas auszunutzen, schaute ich mir vorab wenigstens kurz den Garten an. Das Schloss Schönbrunn geht in seiner heutigen Form auf eine Kaiser Joseph I. geplante Residenz zurĂŒck, die Kaiserin Maria Theresia zu einer Sommerresidenz in der […]

Weiterlesen

Urlaub: Edinburgh

Urlaub: Edinburgh

UrsprĂŒnglich wollte ich mir auf dem Weg von Newtonmore nach Edinburgh Stirling anschauen, aber durch einen vorangegangenen Bahnstreik fuhren die ZĂŒge noch nicht nach Fahrplan und ich wĂ€hlte einen spĂ€teren Bus, der mich direkt nach Edinburgh brachte. Edinburgh ist seit dem 15. Jahrhundert nach der Ermordung von Jakob I. die Hauptstadt Schottlands, aber nach Glasgow nur die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt des Landes. Die Stadt liegt an der OstkĂŒste, genauer gesagt auf der SĂŒdseite des Firth of […]

Weiterlesen

Urlaub: Speyside Walk

Urlaub: Speyside Walk

Speyside, auch Strathspey genannt, ist die Gegend um den Fluss Spey im Nordosten von Schottland. Die Gegend ist durch die meisten Destillerien in Schottland bekannt fĂŒr Single Malt Whisky. Zudem sind hier viele MĂ€lzereien und andere Zulieferer. Wichtige Whiskyorte sind Rothes und Dufftown. Der Whisky der Speyside ist meist eher fein und weniger torfig. Zugleich grenzt die Gegend an den Cairngorms Nationalpark. In der NĂ€he des Flusses verlĂ€uft ein Fernwanderweg namens Speyside Walk. Genau den […]

Weiterlesen

Urlaub: Inverness

Urlaub: Inverness

Die erste Station meines Schottlandurlaubes war Inverness. Inverness ist die Hauptstadt der Highlands und zugleich die grĂ¶ĂŸte Stadt in Nordschottland. River Ness, der von Loch Ness in die Nordsee fließt, teilt die Stadt. Folglich ist die Stadt ein guter Ausgangspunkt, um einen Ausflug zu Loch Ness zu machen. Nachdem die gesamte Stadt abgebrannt war, ist kein GebĂ€ude Ă€lter als 200 Jahre. Dies inkludiert die Burg aus dem Jahr 1847, die auf den Überresten der mittelalterlichen Burg, […]

Weiterlesen

Urlaub: Karlsbad

Urlaub: Karlsbad

Im Mai ging es an einem verlĂ€ngerten Wochenende in Richtung des Kurorts Karlovy Vary (Karlsbad) in Tschechien. Cheb Die erste Station bildete jedoch Cheb. Im Mittelalter war Cheb eine eigenstĂ€ndige Reichsstad mit Burganlage (Kaiserpfalz) inklusive eines schwarzen Turms aus Basalt. Wallenstein wurde im DreißigjĂ€hrigen Krieg in Cheb ermordet. Der Marktplatz lĂ€dt zum Verweilen ein und vom Turm der Basilika St. Nikolaus und Elisabeth hat man einen guten Ausblick. Loket Die große Überraschung war jedoch Loket. […]

Weiterlesen

Urlaub: Insel Brač, Kroatien

Urlaub: Insel Brač, Kroatien

Meinen Osterurlaub verbrachte ich auf der Insel Brač in Kroatien. Brač ist die grĂ¶ĂŸte Insel in Dalmatien und besteht aus dem berĂŒhmten Kalkstein, u.a. verbaut im Weißen Haus. Ausgrabungen zeigten, dass bereits in der Altsteinzeit Menschen auf Brač lebten; insbesondere von den Römern gibt es Spuren, wie Ruinen. Split und Brač trennt der Kanal von Brač; westlich und sĂŒdlich befinden sich weitere Inseln, die man bei einem lĂ€ngeren Aufenthalt besuchen kann. Mein Hotel lag in […]

Weiterlesen

Foodblogbilanz 2021

Nachdem ich vor allem in der zweiten JahreshĂ€lfte sehr ruhig war, möchte ich wenigstens mit einer Foodblogbilanz abschließen. Diese wird wieder von Sabine und Steffen von Feed me up before you gogo mit den Fragen von Sabine von Schmeckt nach mehr ausgerichtet. Alte Bilanzen findet ihr von mir fĂŒr die Jahre 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015 und 2014. Ich hatte dieses Jahr einige andere Dinge um die Ohren und hĂ€ufig einfach keine Lust nach […]

Weiterlesen

Schwarzkohl, Kartoffeln, Knobi

Schwarzkohl, Kartoffeln, Knobi

Als ich ĂŒber meine Ökokiste Schwarzkohl bekommen konnte, war ich begeistert. So hĂ€ufig hatte ich den Kohl noch nicht gegessen. Nachdem ich schon einmal eine Suppe ausprobiert hatte, wollte ich diesmal ein Pfannengericht machen. HierfĂŒr kamen neben Schwarzkohl Kartoffeln, Speck, Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne. Die Sauce wurde mit etwas Sahne und GewĂŒrzen aufgegossen. Fertig war das schnelle, aber zugleich leckere Gericht.

Weiterlesen

Camembert Reloaded

Camembert Reloaded

Habt ihr auch Gerichte, die im Herbst und Winter zumindest einmal serviert werden mĂŒssen? Das ist bei mir Camembert mit Cranberries nach Cape Breton Art. Den ersten Camembert auf diese Art gab es vor Ewigkeiten. Seitdem habe ich das Gericht immer ein wenig variiert. Das letzte Mal hatte ich neben eingefrorenen Cranberries tatsĂ€chlich PekannĂŒsse, die ich gleich hierfĂŒr verwendete. Mit so viel NĂŒssen, einigen Cranberries und weniger Ahornsirup als in manchen anderen Varianten war das […]

Weiterlesen