Bier: Scorpion Bowl IPA

Bier: Scorpion Bowl IPA

Stone Brewing liebe ich. Die IPAs sind zwar verr├╝ckt, aber schmecken mir. Nun sollte es das Scorpion Bowl IPA geben. Kann das ebenfalls ├╝berzeugen? Dieses IPA hat nicht zu verachtenden 7,5 % vol. Alkohol. Die drei Hopfen Mosaic, Loral und Mandarina Bavaria generieren ganze 76 IBU, die man auch finde ich schmeckt. Das IPA ist sowohl w├╝rzig, fruchtig als auch floral im Geruch. Der Antrunk ist verh├Ąltnism├Ą├čig mild mit etwas Malz und fruchtigen Noten. Fruchtig […]

Weiterlesen

Chili Cheese Pizza mit Cowboy Candy

Chili Cheese Pizza mit Cowboy Candy

Mit dem Runterfahren des ├Âffentlichen Lebens im Fr├╝hjahr fing es an. Ich hatte Urlaub, aber konnte nicht Reisen. Ich wollte urspr├╝nglich nach Japan und Dubrovnik, aber CoViD-19 kam mir zuvor. Die Zeit nutzte ich, um ein paar Sachen voran zu bringen. Anschlie├čend blieb ich meist daheim im Home Office. Mittwochs hatte ich meist eine Telko am sp├Ąten Nachmittag und anschlie├čend Hunger. Gleichzeitig fiel das Pizzaessen in der Feuerwehr aus. Zun├Ąchst hatten wir keine ├ťbungen und […]

Weiterlesen

Bier: Neapolitan Milk Stout

Bier: Neapolitan Milk Stout

Saugatuck Brewing sagte mir was, ich konnte mich aber an kein Bier von denen erinnern. Bei Neapolitan Milk Stout war ich zugleich zu neugierig. Ich konnte mir den Geschmack nicht als Bier vorstellen. F├╝rst P├╝ckler Eis wird im englischen Sprachraum als Neapolitan Ice Cream bezeichnet. Das Bier hat den tyiscchen trockenen Charakter vom Stout. Zugleich ist es fruchtig-s├╝├č wie das Eis. Eine leichte Hopfennote rundet den Geschmack ab. Krieg ich noch ein Eis… Bier?

Weiterlesen

Cowboy Candy

Cowboy Candy

Ich habe erst vor kurzem von Cowboy Candy auf Chili Pepper Madness geh├Ârt. Das klang einfach zu bizarr, um es nicht auszuprobieren. Im Endeffekt sind Cowboy Candy kandierte Jalapenoscheiben, die man u.a. zu Kurzgebratenem essen kann. Ich konnte mir das allerdings nicht so richtig vorstellen. Ich kenne zwar scharfe S├╝├čigkeiten, wie Lutscher mit Orangen- und Kirschgeschmack, Eisbonbons mit dem gewissen Etwas sowie scharfe Gummib├Ąrchen, aber hier ist der Gegensatz zwischen S├╝├čem und Scharfen schlimmer als […]

Weiterlesen

Bier: Cherry Bubble Gum

Bier: Cherry Bubble Gum

Kann ein Bier mit dem Namen Cherry Bubble Gum schmecken? Die Neugierde war zu gro├č und daher probierte ich es aus! Das Berliner Wei├če stammt von der Duckpond Berwery aus Schweden. Zun├Ąchst war mir das Bier zu k├╝nstlich, s├╝├č und fruchtig. Mit der Zeit gew├Âhnte ich mich allerdings an den Geschmack und h├Ątte vermutlich sogar mehr als nur die Dose getrunken.

Weiterlesen

Spaghettik├╝rbis mit Parmesan

Spaghettik├╝rbis mit Parmesan

Mit K├╝rbissen verbinde ich einerseits K├╝rbis s├╝├č-sauer, aber auch Ferien auf dem Bauernhof der Verwandtschaft, bei denen K├╝rbisse geerntet wurden. Nachdem die K├╝rbisse keine Druckstellen abbekommen sollten, waren wir vorsichtig. Aber nat├╝rlich sollte es schnell gehen. Folglich bildete man eine Reihe und warf sich die K├╝rbisse zu. Fit war ich damals. Wenn ich jetzt, Jahre sp├Ąter, K├╝rbisse esse, dann reichen mir ein bis zwei St├╝ck in der Saison. Danach ist mein Appetit danach gestillt. Dieses […]

Weiterlesen

Bier: Bier der VULKAN Brauerei

Bier: Bier der VULKAN Brauerei

Manchmal hilft der Zufall. ├ťber eine XING Eventeinladung, die ich nicht annahm, bin ich auf die VULKAN Brauerei gesto├čen. Neugierig wie ich war bestellte ich mir ein buntes Paket an Bieren, die ich auch bald verk├Âstigte. Von klassischen Bieren, wie Helles und Weizen, bis hin zu Craft Bier Sorten, wie Pale Ale und India Pale Ale, war alles dabei. Schmeckte es denn auch? Das Natur-Radler bot einen leckeren Einstieg. Die traditionellen Sorten schmeckten mir durch […]

Weiterlesen

Kartoffel-Tajine

Kartoffel-Tajine

Was macht man, wenn man Kartoffeln und Rest an Salzzitronen wegbekommen will? Genau, man schaut bei anderen Foodbloggern nach Rezepten. So gelang ich bei Magentratzerl zur Kartoffeltajine. Ich war zu faul die Tajine herauszuholen und verwendete kurzerhand eine gr├Â├čere Pfanne. Mir schmeckte es, auch wenn meine Salzzitronen sehr kr├Ąftig schmeckten. Etwas Fleisch dazu w├Ąre aber auch nicht schlecht gewesen.

Weiterlesen

Cheesy Potatoes

Cheesy Potatoes

Samhain ist einer der gro├čen vier irisch-keltischen Feiertage. Samhain wurde am Vorabend in der Nacht zum 1. November und an dem Tag selbst gefeiert. Samhain wurde fr├╝her, wie der Monat samoni im Kalender von Coligny, als Beginn des keltischen Jahres gesehen. Das Fest am Vorabend des 1. November hei├čt im Neu-Irischen O├şche Shamhna und ist m├Âglicherweise die Herkunft von Halloween. Die Nacht bedeutete bei den Kelten die Grenze zum Winter und damit zur dunklen Jahreszeit. […]

Weiterlesen

Chatschapuri

Chatschapuri

Es gibt Gerichte, die macht man regelm├Ą├čig. Eines jener in meiner Sammlung sind Chatschapuri. Chatschapuri ist ein georgisches K├Ąsebrot, was je nach Region unterschiedlich zubereitet wird. Egal wie muss der Hefeteig erst gehen und wird dann irgendwie mit K├Ąse und je nachdem mit weiteren Zutaten, wie Eiern, saurer Sahne und Knoblauch, gef├╝llt. Der gef├╝llte Teig wird gebacken und gerne mit Butter bestrichen. In Vilnius probierte ich zuletzt auch ein Chatschapuri, welches mich in das Suppenkoma […]

Weiterlesen