(verunglückte) Salzburger Nockerl in der Pfanne

(verunglückte) Salzburger Nockerl in der Pfanne

Ursprünglich wurden die Salzburger Nockerl in der Pfanne gebraten. Bei dieser Zubereitungsart ist die Erfolgsgarantie allerdings wesentlich geringer. Es heißt Erzbischof Wolf-Dietrich von Raitenau habe seine Geliebte Salome Alt vor allem aufgrund ihrer köstlichen Salzburger Nockerl geliebt. Ob die fünfzehn Kinder, die das Paar zusammen hatte, auf eine potenzsteigernde Wirkung der Nockerln zurückzuführen sind, ist natürlich nicht nachzuweisen. Scheinbar hat Essen und Trinken Recht, denn meine sind nach dem Wenden, als ich die leicht erwärmte […]

Weiterlesen

Apfelküchle

Apfelküchle

Momentan liebe ich die einfache Küche. Apfelküchle ist die Form von Apfel, wie ich sie früher am liebsten aß. Schön mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreut, konnte ich Unmengen verdrücken. Wie ich feststellte, schaffe ich das immer noch. Was sind eure liebsten Gerichte während der Kindheit? Welche Speisen bereitet ihr noch gerne zu?

Weiterlesen

Holunderkücherl

Holunderkücherl

Schon als Kind haben mich die Holunderkücherl im Kochbuch meiner Mutter interessiert. Dieses Jahr erinnerte ich mich wieder daran, jedoch war ich genau in der richtigen Zeit fast nur unterwegs. Welch ein Glück, dass ich dieses Wochenende doch noch welche fand. Und ein passendes Rezept gibts beim Bayerischen Fernsehen.   Ach ja, wenn man nur so viel Fett in die Pfanne gibt, dass eine Seite goldbraun wird, kann man die Dolden kurz abtropfen lassen, Stiele […]

Weiterlesen

Erdbeeren mit Holunder-Joghurt

Erdbeeren mit Holunder-Joghurt

Zurück aus Dublin musste ich wieder ein paar Lebensmittel einkaufen, bevor es bald weiter geht, diesmal nach Marrakesch. Nun, anfangs konnte ich mich überhaupt nicht entscheiden. Doch dann roch ich die leckeren Erdbeeren. Die mussten mit. Nachdem ich Erdbeeren mit Joghurt am liebsten esse, wanderte ein Becher Joghurt ebenfalls in den Einkaufskorb. Dann fiel mir wieder das Garten-Koch-Event für Mai zum Thema Holunderblüten ein. Überall sehe ich Holunderblüten, am liebsten würde ich welche abzweigen und […]

Weiterlesen

Sweet Burger

Sweet Burger

Zorras Kochtopf veranstaltet, wie jeden Monat, ein lustiges Blog-Event. Diesmal hat Uwe von HighFoodality das Stichwort Sweet Burger ausgegeben. Das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Eher durch Zufall stieß ich auf Popovers, die sich etwas modifiziert leicht als Buns einsetzen ließen. Der Belag wurde entsprechend fruchtig gestaltet. Aber seht selbst:   Auf Grund meiner selbst gemachten Kaffeegewürzmischung, bestehend aus Kardamom, Zimt, Muskat, Gewürznelke, gemahlenen Pfeffer, Kakaopulver und Vanillezucker nimmt dieser Beitrag auch beim […]

Weiterlesen

Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung – inklusive Outtake

Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung - inklusive Outtake

Vorher gab es bei mir leckere Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung. Dazu etwas Kaffee (eine kleine Tasse) zum Pfannkuchenteig hinzufügen (dafür weniger Milch). Für die Kirschquarkfüllung habe ich etwa 250 g Kirschen mit 250 g Magerquark, etwas Zucker und Zimt vermischt. Kirschen vorher natürlich entsteinen und halbieren. Pfannkuchen wie üblich in der Pfanne backen. ! Achtung: Teig gut verrühren, nicht zu viel Öl verwenden und den Pfannenwender nicht zu lange auf dem Pfannkuchen belassen, sonst geht ein […]

Weiterlesen