Bier: Caru‘ cu Bere

Nachdem ich auf meinem Spaziergang durch Bukarest schon in der Nähe war und die Atmosphäre mir sehr gut gefiel, wie man es sich bei diesem Bild sicherlich vorstellen kann…

Bier: Caru' cu Bere

… schaute ich beim Caru‘ cu Bere, einer großen Bierhalle in der Altstadt mit zusätzlichen Tischen im Freien, vorbei. Die Bierhalle gleicht fast einer Institution in Bukarest. Seit 1879 speisen und trinken hier Gäste. Die Halle erstreckt sich über zwei Stockwerke mit Holzschnitzereien und Fresken, vergoldeten und marmorierten Säulen, bunten Glasfenstern und passenden schweren Holzstühlen. Zum Glück hatten sie noch Tische im Freien frei, auch wenn der Laden gut voll war. Das Bier schmeckte gut – eines der besten Biere, die ich vor Ort probierte.


Bier: Caru' cu Bere

Als Essen wollte ich nichts großes und hätte vermutlich etwas anderes wählen sollen. Es wurden Käsekrainer mit Meerrettich und dazu ein kleiner Salat. Es schmeckte, keine Frage, doch als ich die Steakteller am Nebentisch sah, wurde ich neidisch.

Bier: Caru' cu Bere

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.