Challenge: Innereien

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle einige Gerichte mit Innereien vorstellen, die ich während des Monats gekocht habe. Nun, umgezogen bin ich zwar, aber noch nicht alle Sachen der Küche stehen. So ist aktuell auch der Herd nicht angeschlossen. Man kann mit Kochplatten kochen, aber naja… Lässt man halt manchmal sein und ißt was schnelles oder bestellt. Auch hatte ich gesundheitlich bedingt auch stellenweise keinen Bedarf an größeren Gerichten. So gibts jetzt nur ein Rezept aus der Challenge Innereien und die Überlegung nächstes Jahr mehr davon zu kochen.

Challenge: Innereien

Geschmorte Niere römischer Art schmeckte lecker, überraschend gut.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

    1. Ich versuche für mich jeden Monat mich mit einem Thema intensiver zu beschäftigen („Challenge“). Durch Umzug usw. ging das zuletzt mehr schlecht als recht. Für November habe ich mir das Thema Innereien ausgesucht, aber wie du siehst ist ziemlich wenig dabei rausgekommen. Am Ende des Monats schreibe ich dann eine Zusammenfassung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.