Bier: Killer Cucumber Ale

Nach der Gurken Gose vom letzten Jahr wollte ich unbedingt noch das Killer Cucumber Ale von Steamworks probieren. Eigentlich mag ich ja Gose, aber die Gurken Gose fand ich geschmacklich zu nah am Gurkensalat. Ob das Steamworks besser hinbekommt? Bisher haben mir die Biere der Vancouver Craft Brewer immer ziemlich gut geschmeckt.
A light summer ale „dry hopped“ with cucumbers in the conditioning vessel. Bready malt along with citrusy and earthy hops in the background supports the refreshing cucumber nose and palate. Belgian yeast rounds out the profile with a hint of apricot and black pepper, while high carbonation and a medium-light body add a thirst-quenching finish.
So beschreibt es Steamworks selbst. Oder kurz gesagt: geil! Das kann man echt gut trinken! Es schmeckt nach Gurke, aber zum Glück nicht nur. Durch den Geschmack passt es sicherlich gut zum Grillabend oder zur Brotzeit.
Bier: Killer Cucumber Ale
  • Name: Killer Cucumber
  • Brauerei: Steamworks
  • Stil: Pale Ale
  • Alkoholgehalt: 4,7%
  • Bitterheit: 25 IBU
  • Inhalt: 0,33l
  • Preis: 3,50 Euro
  • Dazu passt: Brotzeit

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.