Filmtipp: More than honey

Die Challenge des Monats mit dem Thema Honig möchte ich gleich mit einem Dokumentarfilm mit dem Namen More than honey starten. Vor kurzem habe ich mir den Film als Vorbereitung angeschaut und mir gefielen die verschiedenen Aspekte von Honig rund um den Globus.

Gestartet wird mit einem Einblick in die Imkerei, bei der ein mysteriöses Sterben herrscht. Der Schweizer Regisseur Markus Imhoof erlaubt einem das Schicksal seiner eigenen Familienimkerei zu verstehen und zeigt, was alles neben dem Honig im Regal alles abläuft. Um dem Sterben auf die Spur zu kommen, werden verschiedene Akteure weltweit betrachtet. So kommen Monokulturen, Pestizide und der Transport von Plantage zu Plantage in den USA zur Sprache. Bienen sind nicht mehr Insekten, sondern Nutztiere, die Geld bringen und als Investition gesehen werden. Während in der Schweiz mit traditionellen Methoden gegen das Sterben angegangen wird, ist es in anderen Ländern schon zu spät.

Als Einblick habe ich einen Trailer für euch:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.