Meine Top 10 für Melbourne

Einfach durch die Straßen spazieren ist nur eine Möglichkeit, euch Melbourne anzuschauen. Um euch den Besuch zu erleichtern, habe ich meine Top 10 für euch zusammengefasst.

Meine Top 10 für Melbourne

Top 1: City Circle Tram

Die City Circle Tram mit der Linie 35 fährt kostenlos in der Innenstadt (wie alle Trams in der Kernzone) in historischen Wagen um den Central Financial District. Sie hält dabei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und eignet sich dadurch perfekt zum Sightseeing. Für die private Hop-on-hop-off-Tour muss man nur wissen, dass sie alle 12 Minuten zwischen 10 und 18 Uhr in beide Richtungen fährt. Beliebte Stopps sind Flinders Street Station, die Docklands, Melbourne Central, das Princess Theatre, das Old Treasury Building sowie das Parlament von Victoria. Praktischerweise wird zu jedem Stopp ein wenig was erzählt, so dass man sich als Touri gut orientieren kann und ja den richtigen Stopp findet. Nur während der Stoßzeiten kann es etwas voll werden, da die Tram auch von den Einheimischen genutzt wird.

Anscheinend habe ich von der historischen Tram keine Fotos geschossen, aber diese Schilder an der Tram gefielen mir auch gut:

Meine Top 10 für Melbourne

Top 2: Eureka Tower

Der Eureka Tower ist der Wolkenkratzer in Melbourne. Mit 297 Metern ist es das höchste Gebäude der Stadt und hat dabei eine Besucherplattform namens Skydeck, von der man die Stadt und mit Glück die Umgebung sehen kann. In nur 40 Sekunden ist man im 88. Stock und mit etwas mehr Geld kann man mit der Edge (durchsichtiger Glasboden) einen Nervenkitzel der besonderen Art haben. Die Aussicht lohnt sich auf jeden Fall bei gutem Wetter.

Meine Top 10 für Melbourne

Tickets aktuell ab 19,50 AUD für Erwachsene
10:00 bis 22:00 Uhr

Eureka Skydeck
Level 88
7 Riverside Quay Southbank 3006
https://www.eurekaskydeck.com.au/german/

Top 3: Old Melbourne Gaol

Wer sich für Geschichte interessiert, ist im Old Melbourne Gaol richtig. In dem Gefängnis, welches in den 1800er Jahren erbaut wurde und bis 1924 in Betrieb war, wurden Größen wie Ned Kelly beherbergt. Hier fanden auch über 130 Hinrichtungen statt. Ein besonderes Erlebnis ist die City Watch House Tour, die im Museumseintritt inkludiert ist.

Meine Top 10 für Melbourne

Tickets für 25 AUD für Erwachsene
9:30 Uhr bis 17.00 Uhr

Old Melbourne Gaol
377 Russell Street
http://www.oldmelbournegaol.com.au/

Top 4: Queen Victoria Market

Queen Victoria Market – wer hier nichts findet, ist selbst schuld. Neben dem Hauptgebäude gehören 7 Hektar an Freiluftmarkt dazu, was zusammen den größten Freiluftmarkt der südlichen Hemisphäre bildet. Der viktorianische Markt selbst besteht seit dem 19. Jahrhundert und bietet viele Früchte, Fleisch, Fisch, Gemüse, aber auch Souvenire, Kunsthandwerk und Imbisse an. Wie ihr auf dem Foto seht, ist er bei Einheimischen wie auch Touris beliebt.

Meine Top 10 für Melbourne

Montag und Mittwoch geschlossen
Unter der Woche bis späten Mittag, ansonsten bis Abends geöffnet

Queen Victoria Market
Corner of Elizabeth & Victoria Streets
http://www.qvm.com.au/

Top 5: Royal Botanic Garden

Der 38 Hektar (!) große botanische Garten entführt euch in die ozeanische Pflanzenwelt. Durch die vielen Schilder könnt ihr auch als Laie Pflanzen Namen zuordnen und seht als Neuankömmling/Touri, wie vielfältig die Flora in Australien ist. Am besten hat mir der (Regen)wald-Abschnitt (Australian Forest Walk) gefallen. Der Park lädt auch sonst zum Verweilen ein. Vielleicht interessiert euch auch eine der vielen Veranstaltungen oder Führungen? Plant auf jeden Fall genug Zeit ein.

Meine Top 10 für Melbourne

7:30 bis zum Sonnenuntergang
Kostenlos

Royal Botanic Gardens
Birdwood Avenue
https://www.rbg.vic.gov.au/

Top 6: Ausflug zur Great Ocean Road

Die Great Ocean Road ist das Ausflugsziel von Melbourne aus. Die Great Ocean Road ist eine 243 km lange Scenic Route, die nach dem 1. Weltkrieg erbaut wurde. Beim Kennett River könnt ihr Koalas und Papageien beobachten. Besonders gut hat mir der Great Otway Nationalpark mit Leuchtturm und den Aussichtspunkten gefallen. Hier könnte man auch ewig Spazierengehen. Tipp: Kuchen essen und lokales Bier trinken. Der andere Abschnitt, der mir besonders gut gefiel, war Port Campbell Nationalpark mit den Küstenlandschaften um Loch Ard Gorge und 12 Apostel. Die 12 Apostel sind natürlich die Sehenswürdigkeit schlechthin, aber Loch Ard Gorge muss sich nicht verstecken. 1 Tag mindestens für den Küstenabschnitt einplanen.

Meine Top 10 für Melbourne

Top 7: St Kilda

St Kilda ist ein Stadtteil von Melbourne, etwa 7 km entfernt vom Zentrum und direkt am Wasser gelegen. Am einfachsten kommt ihr mit der Tram (3a, 12, 16, 96) hin. St Kilda bietet Strand, Naherholung und kleinen Vergnügungspark Luna in einem. Zwergpinguine könnt ihr in der Dämmerung beim historischen Pier beobachten, der auch einen schönen Blick auf Melbourne erlaubt und einen Besuch wert ist.

Meine Top 10 für Melbourne

Top 8: Chinatown

Wie in jeder fremden Stadt, die ein Chinatown hat, musste ich auch hier hingehen. Ich liebe die authentische chinesische Küche, die Auswahl an asiatischen Imbissen, die Atmosphäre und auch die günstigeren Preise. Genauso ist es in Melbourne. Ihr findet sicherlich etwas gutes und nicht zu teures zu Essen. In Melbourne befindet sich übrigens eine der ältesten Ansiedlungen von Chinesen außerhalb von China.

Meine Top 10 für Melbourne

Um Little Bourke St
http://chinatownmelbourne.com.au/

Top 9: Southbank

Die Southbank am Yarra River weilt zum Verweilen und Sonnen ein. Hier findet ihr neben der Promenade auch Restaurants, Bars, den Eureka Tower und Museen. Eine Beschreibung der Top-Sehenswürdigkeiten der Southbank findet ihr im Cultural Trip.

Meine Top 10 für Melbourne

Top 10: Laneways

Während die Laneways im viktorianischen Zeitalter verrucht waren, findet ihr heutzutage Kunst, Mosaike, kleine Bars und Cafes, Restaurants und Neonreklamen. Fangt einfach die Atmosphäre ein und lasst euch treiben! Mein Favorit: Hosier Lane mit den Graffities.

Meine Top 10 für Melbourne

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.