Bier: Flower Power

Flower Power und Möchte-Gern-Hippies passt perfekt zu Sommer. Wieso nicht ein florales Sommerbier? Sowas in der Art könnten sich die Macher von Schoppebräu bei diesem Bier gedacht haben.

„Flower Power ist viel leichter aber mindestens so aromatisch wie das typische IPA. Du fühlst Dich wie Alice im Wunderland. Ganz ohne Pilze. Überkonsum kann dennoch zu Wahnvorstellungen führen.“
 
Schmeckt das Bier wirklich nach Blumen? Gut, das wird probiert! Das Flower Power hat schon eine angenehme Bernstein-Farbe. Das passt schon einmal. Beim Geruch war ich mir nicht sicher, was ich da rieche. Blumen, Gras oder etwas anderes, wie exotische Früchte? Der Antrunk ist recht herb, später entfalten sich fruchtige und florale Noten. Kein Wunder bei den Hopfensorten Saphir, Cascade, Chinook. Nach mehreren Schlücken habe ich das Gefühl auch die Blumenwiese zu schmecken. Na endlich!

Bier: Flower Power
  • Name: Flower Power
  • Brauerei: Schoppe Bräu
  • Stil: Session IPA
  • Alkoholgehalt: 4,7 %
  • Bitterheit: 45 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: –
  • Dazu passt: Salat, Chips und Käse

*Auch wenn ich die Biere von Biervana kostenlos erhalten habe, bleibt meine Meinung davon unberührt. Vielen Dank nochmals dafür!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.