Bier: Oriental Wit

Erinnert ihr euch noch an das Mystique IPA? Das IPA von Kuehn Kunz Rosen liebe ich nicht nur auf Grund des Namens. Das limitierte Oriental Wit blieb daher auch nicht im Regal. Danke hierbei an Biervana*.
Die Zutatenliste für das Oriental Wit klingt schon leicht abenteuerlich: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Weizen- und Haferflocken, Mandarina Bavaria Hopfen, Kumquats, getrocknete Berberitzen, orientalische Gewürze und Hefe. Weizen- und Haferflocken? Naja, wenns denn schmeckt. Laut Kuehn Kunz Rosen sollen die Flocken übrigens dem Bier einen seidigen Glanz verleihen.
Also, das Bier schaut erst einmal aus wie ein typisches Witbier, die belgische Variante vom Weizen. Der Schaum schaut stabil und groß aus, während sich die Früchte bemerkbar machen und es angenehm fruchtig riecht. Das Bier schmeckt sowohl fruchtig, als auch ein wenig herb. Die Gewürze passen gut zu der fruchtigen Note, wobei sie stärker herausschmecken könnten. Ein sehr süffiges Bier nach meinem Geschmack!

Bier: Oriental Wit
  • Name: Oriental Wit
  • Brauerei: Kuehn Kunz Rosen
  • Stil: Witbier
  • Alkoholgehalt: 4,9 %
  • Bitterheit: –
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: –
  • Dazu passt: fruchtiges Essen

*Auch wenn ich die Biere von Biervana kostenlos erhalten habe, bleibt meine Meinung davon unberührt. Vielen Dank nochmals dafür!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.