Restaurant: Crossfield

Vor einiger Zeit, als mein damaliger Chef und Kollegen abends nach einem Symposium, durch Wien irrten auf der Suche nach einer Cocktailbar, landeten wir durch Zufall bei Crossfield. Crossfield’s Australien Pub gefiel uns damals recht gut von der Bierauswahl. Leider waren wir alle satt, ansonsten hätten mich damals schon die Heuschrecken interessiert.
Genau an dieses Pub dachte ich, als ich im Mai wieder einmal beruflich in Wien war. Zum Glück bekam ich einen gerade frei werdenen Platz draußen im Freien. Die Bierauswahl war wieder einmal schwierig, nachdem ich die meisten Biere einfach nicht kenne. Im Endeffekt blieb ich beim Kakadu Ale hängen. Keine schlechte Wahl, wie sich später herausstellte. Das Bier ist schön süffig und geschmacklich auch top.
Restaurant: Crossfield
Was ziemlich schnell auffällt ist, dass die Bedienungen fast nur englisch reden, genauso wie die allermeisten Gäste rundherum.
Bei Bier wollte ich es diesmal nicht belassen. Die Heuschrecken würden mich immer noch reizen, genauso wie ein paar andere Speisen auf deren Karte. Der Blue Mountain Burger fand schlussendlich meine Zustimmung. Burger mit Rindfleisch, Blauschimmelkäse, Birne, Salat, Tomate, Sauce und Johannisbeersauce. Dazu werden Pommes serviert.
Der Burger ist ordentlich groß. Der Käse in Kombi mit dem Fleisch schmeckt hervorragend und zudem gibts ja noch den Blauschimmelkäse, der sich beim Salat hervortut. Das Fleisch ist nicht ganz durch und der Bun ist angenehm knusprig und schmeckt auch noch. Insgesamt ein verdammt geiler Burger!
Ach ja, gegen die Pommes kann ich auch nichts sagen. Knusprig, aber nicht zu sehr und leicht salzig. Was will man mehr?
Crossfield’s Australian Pub
Maysedergasse 5
A-1010 Wien
http://www.crossfield.at/

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.