Bier: Belgisch Triple

Als ich das Etikett von Belgisch Triple aus dem Hause Camba sah, wusste ich ich muss dieses Bier probieren. Der Hut erinnert mich einfach zu sehr an Asterix und Obelix, zudem habe ich gute Erinnerungen an belgisches Bier, welches ich auf belgischen Partys getrunken hatte. Aber genug von meiner Studentenzeit, nun zum eigentlichen Bier.
Das anscheinend saisonale Bier ist nach dem belgischen Stil gebraut und versprach nicht zu viel. Angenehm fruchtig und malzig – Mirabelle? Gewürze? Honig? Auf jeden Fall sehr lecker. Das Bier ist dabei moussierend und rund. Während anfangs die Süße überwiegt (Honig, Karamell etc.), wird das Bier zunehmend würziger und herber, insbesondere beim Abgang. Nicht übel!
Bier: Belgisch Triple
  • Name: Belgisch Triple
  • Brauerei: Camba
  • Stil: Starkbier
  • Alkoholgehalt: 9,3 %
  • Bitterheit: 37 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 2,59 Euro
  • Dazu passt: Deftiges, Käse und Schokolade

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.