Bier: Frischer Traum

Im Mai diesen Jahres habe ich bereits den frischen Traum vom Riedenburger Brauhaus vorgestellt. Die neue Edition hat auch ein neues Etikett erhalten. Das Design übernahm Katja Marx, die diesmal den Wolf thematisiert. Dies geschah in Anlehnung an den Naturforscher Plinius der Ältere, der dem Hopfen den botanischen Namen lupus salictarius gab.

Wie auch beim letzten Mal gibt es ein: Geruch ist erfrischend und etwas hopfig. Das zieht sich durch, auch beim Antrinken und im Abgang ist das zu schmecken. Zudem habe ich das Gefühl von einer leichten Zitronennote. Die Bitterkeit ist überraschend angenehm. Insgesamt ein sehr leckeres und süffiges Bier, das ich sicherlich nicht zum letzten Mal getrunken habe.

Mal schauen, welches Etikett nächstes Jahr auf uns wartet.

Bier: Frischer Traum
  • Name: Frischer Traum
  • Brauerei: Riedenburger Brauhaus
  • Stil: Wet Hop Pale Ale
  • Alkoholgehalt: 5,7%
  • Bitterheit: 55 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 3,10 €
  • Dazu passt: jedenfalls nicht zu süßem Käse 😉

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.