Bier: Smoked Porter

Das Smoked Porter von Camba habe ich auch vor ein paar Wochen bereits probiert. Nun endlich findet ihr auch auf meinem Blog einen Bericht darüber. Das Smoked Porter ist das zweite neue Bier der bayerischen Brauerei Camba. Natürlich konnte ich mir das nicht entgehen lassen.
In letzter Zeit habe ich eine neue Vorliebe für schwere, schokoladige, kaffeeartige Biere entwickelt und daher war ich erst recht neugierig auf dieses Exemplar.
Es schaut dunkel, fast schokoladig aus und riecht ordentlich. Dann mal auf zum Kosten! Das Bier ist angenehm weich, malzig und leicht rauchig. Es ist anders rauchig als übliche Rauchbiere, was mich hier nicht stört. An Aromen kommen zudem Schoki, Kaffee und die üblichen Röstaromen rüber. Für meinen Gaumen sind diese fast ein wenig zu weich. Im Abgang ist es fast kratzig, fließt aber trotzdem noch gut runter.
In meinen Augen ist es ein solides Bier, was seine Stärken und Schwächen hat. Gut für Einsteiger und Biertrinker, die keinen Kaffee mögen. Es ist auch passend, wenn man keinen zu starken Malz-Rauch-Geschmack haben möchte.

Bier: Smoked Porter
  • Name: Smoked Porter
  • Brauerei: Camba
  • Stil: Smoked Porter
  • Alkoholgehalt: 6,3 %
  • Bitterheit: –
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 2,50 Euro
  • Dazu passt: fast alles, am besten Fleisch oder Schokikuchen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.