Bier: Dolden Dark

Ein Kollege von mir wollte unbedingt einmal ein Craft Bier trinken. Zum Glück hatte ich gerade eine gute Auswahl daheim. Das Dolden Dark bot sich fast an, nachdem der verehrte Herr nichts bitteres mag. Und siehe da, die Schoko- und Mokka-Aromen gefielen beiden.
Das Dolden Dark hat eine schöne dunkelbraune bis schwarze Farbe und eine gute Schaumkrone. Der Geruch von Schoko und Mokka zieht in die Nase. Im Hintergrund sind Nüsse, dunkle Beeren, etwas holziges und Zitrus zu spüren. Der Antrunk macht dort weiter: Schoko, Mokka, Banane, etwas rauchig und sehr karamellig-süß. Der Abgang ist noch etwas rauchiger. Insgesamt ein sehr ausgeglichenes, süßes Porter.

Bier: Dolden Dark

  • Name: Dolden Dark
  • Brauerei: Riedenburger Brauhaus
  • Stil: Porter
  • Alkoholgehalt: 7,3 %
  • Bitterheit: 28 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 2,50 Euro
  • Dazu passt: Schokokuchen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.