Bier: Atlantik-Ale

Die Biere von Störtebeker aus Stralsund gehören aktuell zu meinen Favoriten. Daher war ich erfreut das Atlantik-Ale zu bekommen.
Laut Beschreibung ist das Atlantik-Ale ein obergäriges, helles Ale mit einer Stammwürze von 11,4% und einem Alkoholgehalt von 5,1%. Geschmack: „stürmisch frisch-herb“. Bei einer sowohl warmen als auch kalten Hopfung erscheint dies Plausibel.
Bier: Atlantik-Ale

Der Geruch ist nicht so bitter, wie man es erstmal erwartet, dafür kommt eine angenehme Orangennote rüber. Könnte fast die Orangenmarmelade auf Keksen sein.
Beim Antrinken kommen die feinen Hopfenaromen stärker ins Spiel. Dabei bleibt das Atlantik-Ale weiterhin fruchtig-frisch. Zuerst hat es den Anschein, dass Zitrus dominiert, anschließend kommen weitere Hopfenaromen durch. Zugleich tritt nun auch der Malz etwas in den Vordergrund, während der Abgang eher herb ist.
Ein angenehmes Bier für zwischendrunter, das auch gut mit Fisch und Pasta harmoniert.

Bier: Atlantik-Ale
  • Name: Atlantik-Ale
  • Brauerei: Störtebeker
  • Stil: Pale Ale
  • Alkoholgehalt: 5,1%
  • Bitterheit: k.A.
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: etwa 2,50 €
  • Dazu passt: Fisch, Meeresfrüchte, Pasta

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.