Urlaub: Der wirklich letzte Beitrag aus KL

Heute war ich zur Abwechslung alleine Essen. Neuer Essensstand, neue Erfahrung: die St├Ąnde kaufen von anderen teilweise das Essen hinzu. Da Gef├╝hl hatte ich bereits gestern, aber heute war es mehr als offensichtlich. Meine Bestellung ging gleich an einen Springer, der mir das Essen in der Styoporbox brachte – vorher nat├╝rlich als die Spezialit├Ąt angepriesen. W├Ąhrend ich auf mein Essen wartete, kam ein Springer eines anderen Standes mit seinem Zettel daher. Nichts desto trotz passte das Gericht.
Urlaub: Der wirklich letzte Beitrag aus KL
F├╝r die morgige Busfahrt (8:30 geht der erste Bus – viel zu fr├╝h f├╝r mein┬á Urlaubszeitgef├╝hl) musste ich mich nat├╝rlich auch noch eindecken. Diesmal entschied ich mich f├╝r ein Geb├Ąck mit Teecreme-F├╝llung, welches ich auch gleich ausprobieren musste.
Urlaub: Der wirklich letzte Beitrag aus KL

Die eigentliche Nachspeise heute bestand aus Obst: pinke Dragonfruit, Rambutan und Longan (oder Langsat oder wie auch immer das hei├čt). Von der Dragonfruit war ich weniger begeistert, aber die anderen beiden rissen es heraus. Rambutan und auch das andere sind vom Fruchtfleisch ├Ąhnlich wie Lychee, aber weniger s├╝├č.

Urlaub: Der wirklich letzte Beitrag aus KL

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.