Urlaub: New York – Kreuzfahrt

New York ist halt NY. Während ich früher unbedingt in die Stadt wollte, hat sich im Lauf der Zeit das Interesse etwas gelegt. Ist halt eine Stadt. Zwar eine, die ich einmal sehen wollte, aber mehr auch nicht. New York besteht aus den Stadtteilen Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Manhattan kann man selbst wieder in verschiedene Viertel einteilen. Unser Schiff ankerte natürlich an einem Pier in Manhattan.  Sehenswert war die Einfahrt am Morgen, bei der sich die Gäste drum schlugen einen möglichst guten Platz zu haben…

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Uns blieb im Großen und Ganzen ein Tag, den wir mit dem Hop on Hop off Bus in Manhattan verbrachten. Am zweiten Tag folgte eine kleine Bootstour und der Transfer zum Flughafen. Das Ticket für den Bus hat etwa 50 Euro gekostet für einen Tag. Nicht günstig, aber praktisch.

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

 

Hop on Hop off Bustour mit Besichtigung von Manhattan

Times Square und Broadway

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Central Park
Urlaub: New York - Kreuzfahrt

The Rock und St. Patrick’s Cathedral – leider ohne Aussichtsplattform
Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Grand Central
Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Flat Iron und Empire State Building
Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Chinatown: in der dortigen Ice Cream Factory probierte ich das Zen Butter Eis: Peanutbutter mit weißem Sesam. Lecker!

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Ladder 8: Feuerwache von Ghostbusters

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

9/11 Ground: leider ohne Museum

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Battery Park, Brooklyn Bridge

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Bootsfahrt vor Manhattan

Brücken, wie Brooklyn Bridge, dann etwas den Hudson River hoch, rüber über Ellis Island zur Statue of Liberty und wieder zurück. Die Fahrt war durch den anschließenden Transport zum Flughafen praktisch, ansonsten sollte die kostenlose Fähre zu Staten Island eigentlich auch reichen.

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Weitere Infos

Tipps:

  • Wer auf eine Aussichtsplattform will, kann das Ticket vorab Online buchen. Direkt vor Ort können durchaus auch Wartezeiten entstehen, die bei ungeduldigen Mitreisenden dann lieber gestrichen werden…
  • Günstige Broadway Tickets gibts ab 3 pm bei TKTS am Times Square, 30-50% Rabatt für Tickets am selben Tag.
  • Gutes Leitungswasser
  • Nicht mitten im Weg stehen bleiben

Was mich noch interessiert hätte:

  • High Line: Park auf alten Schienen im Meatpacking District
  • Ellis Island: braucht man aber mindestens 1/2 Tag
  • Kunstmuseen wie Guggenheimer und Museum of Comic and Cartoon Art
  • eher geschichtliche Museen wie Museum of Jewish Heritage, National Museum of the American Indian
  • Sandwich bei Katz’s
  • Musicalbesuch
  • kostenlose Fähre nach Staten Island

Am Flughafen gabs für mich das letzte besondere Bier: das All Day IPA von Founders schmeckt angenehm bitter. Das Boat Session IPA von Carton Brewing fand ich besonders geil: Grapefruit mit Pinie, leicht und trotzdem süffig.

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Fazit

Und damit ging es wieder zurück. Ein netter erster Eindruck, aber das kann nur der Anfang sein. Insbesondere die Ecke um Halifax hat mir getaugt. Natürlich gingen wieder ein paar Mitbringsel mit: Ahornzucker, Ice Cider, Süßigkeiten (wie Erdnussbutter-Schoko-Popcorn) und eine Zeitschrift.

Urlaub: New York - Kreuzfahrt

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.